Hidden-Champion aus Deutschland vertraut auf itelligence AG

Klasmann-Deilmann ist der weltweit führende Hersteller von Kultursubstraten für den produktionsgartenbau. Um den Herausforderungen im Weltmarkt künftig noch besser zu begegnen, hat sich das Unternehmen für eine Ablösung des bisher genutzten organisationsprogrammes durch SAP ERP entschieden. Ausschlaggebend für die entscheidung war die Verfügbarkeit der Branchenlösung it.chemicals von itelligence.

Bernd Wehming, kaufmännischer Leiter von Klasmann-Deilmann, erklärt: „Die hohen Anforderungen an ein international agierendes Unternehmen erfordern eine einwandfrei funktionierende IT. Deshalb haben wir uns für eine Implementierung von it.chemicals durch die itelligence AG entschieden. Diese Branchenlösung passt optimal zu unserem Bedarf.“

Unternehmen, die mit natürlichen und nachwachsenden Rohstoffen arbeiten, stellen besondere Anforderungen an ERP-Systeme, u. a. weil Labormengen immer wieder in produktionsmengen umgerechnet werden müssen. Die Schwerpunkte der ERP-Einführung durch die Berater von itelligence bei Klasmann-Deilmann liegen auf der Rezeptur- und Stammdatenverwaltung, der Auftragsplanung sowie auf dem Konzernfinanz- und berichtswesen.

Gleichzeitig müssen die neuen ERP-gestützten Geschäftsprozesse und die bereits auf SAP business One fundierenden Prozesse der eigenständigen Vertriebs- und produktionsgesellschaften aufeinander abgestimmt werden. Zur Abbildung der unternehmensübergreifenden prozesse werden die beteiligten Systeme mit der SAP-Integrationsplattform Business One Integration Framework (B1iF) in die SAP ERP Prozesskette des Stammhauses integriert.Wir konnten das langjährige Know-how der itelligence AG bei der Zusammenführung und vereinheitlichung von ERP- und Warenwirtschaftssystemen auf die SAP-Plattform bei klasmann-Deilmann wirkungsvoll und zum Nutzen unseres Kunden anwenden. In der branchenlösung it.chemicals stecken die Erfahrungen zahlreicher erfolgreicher Projekte“,
erläutert Roger Kläsener, Senior Account Manager, itelligence AG.

Folgen Sie uns: