itelligence AG: Fachtagung Variantenmanagement

Variantenmanagement, ein Schlüssel zum Erfolg. Zentrale Erfolgsfaktoren deutscher Unternehmen sind die Herstellung von kundenindividuellen Produkten, die hohe Fertigungsqualität und ihr exzellenter Kundenservice. Durch ein intelligentes Variantenmanagement ist es möglich, nicht nur den individuellen Kundenwünschen gerecht zu werden, sondern auch eine verbesserte Wertschöpfung durch die Reduzierung von Konstruktions- und Fertigungskosten, bei gleichzeitig verbesserter Planung, zu erzielen.

Wie läßt sich ein Variantenmanagement konzipieren und IT-gestützt über die gesamte Prozesskette hinweg nutzen, einschließlich der neuen mobilen Möglichkeiten der Kommunikation? Antworten darauf gibt die Fachtagung der itelligence AG zum Variantenmanagement am 23. Februar 2011, Haus der Geschichte, Konrad-Adenauer-Str. 16 in Stuttgart. Ab 9:00 Uhr erwarten die Teilnehmer interessante Vorträge, wie beispielsweise „Wettbewerbsfaktor Variantenmanagement: Voraussetzungen und praktische Umsetzung“; „SAP-Variantenmanagement: Durchgehende Integration von Vertrieb, Konstruktion und Fertigung“ oder „Mehrwert für die SAP-Variantenkonfiguration: Vom Web-Shop bis zum iPad“.

Fundierte Einblicke in ihre Praxiserfahrungen gewähren die Vorträge zweier typischer Mittelständler aus der Fertigungsindustrie mit den Themen: „In der Variation liegt die Kunst“ sowie „Prozessbeschleunigung durch ein Kundenauftragscockpit“.

Folgen Sie uns: