itelligence-Kunde Peiner Umformtechnik gewinnt SAP Quality Award in Gold in der Kategorie Mittlere Projekte

Die Peiner Umformtechnik GmbH wurde von der SAP Deutschland AG & Co. KG mit dem SAP Quality Award in Gold in der Kategorie Mittlere Projekte (Medium Implementations) innerhalb der Market Unit Deutschland ausgezeichnet.

Das von SAP honorierte Projekt wurde von der itelligence AG, einem der erfolgreichsten SAP-Beratungshäuser im Mittelstand, in nur acht Monaten implementiert. itelligence unterstützte die Peiner Umformtechnik GmbH und ihre Schwesterunternehmung, die TVS Peiner Service GmbH, bei der Einführung, der von itelligence entwickelten SAP Business All-in-One-Branchenlösung it.automotive.

Die Peiner Umformtechnik nutzt heute daher zwei Vorteile: Die SAP-Unternehmenssoftware wurde von itelligence im so genannten Standard implementiert. Künftige Änderungen und Updates in der Software lassen sich damit unkompliziert und kostengünstig im Unternehmen ausrollen. Durch die schon vorhandenen Branchenspezifika durch itelligence verkürzt sich die Projektzeit. Insgesamt löste itelligence mit it.automotive die bisherigen Alt-Systeme ab und führte für 100 User – von der Verwaltung und den Vertrieb, über die Produktionssteuerung bis hin zur Qualitätskontrolle und zu externen Schnittstellen it.automotive ein.

Ralf Venema, Geschäftsführung, Peiner Umformtechnik GmbH: „Wir freuen uns sehr über diese Ehrung, insbesondere da dieses SAP-Projekt mit seinem integrativen Ansatz die Straffung und Transparenz unserer IT- und Unternehmensprozesse deutlich vorangetrieben hat. Die Implementierung von SAP-Standard- bzw. Best-Practice-Prozessen stand für uns im Vordergrund, da diese in der Gesamtheit den größtmöglichen Nutzen für das Unternehmen bringen.“

Unternehmen müssen heutzutage immer komplexere IT-Projekte meistern. Als Mitglied im weltweiten Partner Quality Programm der SAP unterstützt itelligence SAP-Kunden dabei, Projekte reibungslos durchzuführen, die Kosten im Griff zu behalten und eine durchgehend hohe Projektqualität sicherzustellen.

itelligence nutzt dabei Templates von SAP sowie eigenerstellte Branchenlösungen. Hierbei setzt itelligence bereits im Verkaufsprozess und natürlich später in der Umsetzung der Projekte, auf hohe Qualitätsstandards.
Wichtig für das Gelingen im Projekt bei der Peiner Umformtechnik war die Kombination aus dem hervorragenden Wissenstransfer der itelligence-SAP-Berater und dem überdurchschnittlich engagierten Projektteam, einschließlich der Fachbereiche, ohne die eine erfolgreiche Umsetzung in einem solch kurz gesteckten Zeitrahmen von acht Monaten nicht möglich gewesen wäre. Einen wichtigen Anteil am Gelingen hatte die Geschäftsführung.

Francesco Bruno, Geschäftsführung TVS Peiner Services GmbH, dem Schwesterunternehmen der Peiner Umformtechnik GmbH: „Der Wille zur Veränderung – gelebt von oben nach unten – war ein grundlegender Baustein für den Projekterfolg. Das Projekt wurde als Chance genutzt, Prozesse zu überdenken und im Sinne des Unternehmens mit Hilfe der SAP-Lösung neu festzulegen.“

Mit dem SAP Quality Award zeichnet SAP die hervorragende Qualität im Projektmanagement und in der Projektumsetzung aus. Die itelligence AG, als SAP-Beratungshaus der Peiner Umformtechnik GmbH, nutzt dabei klare SAP-Qualitätsstandards und -prozesse, die sicherstellen, dass Kundenprojekte nach vereinbarten Vorgaben sowie im Zeit- und Kostenrahmen durchgeführt werden. Diese Standards beinhalten den Einsatz der richtigen Werkzeuge, Prozesse und Services, um eine einwandfreie Bereitstellung von Software und Support sowie eine hohe Kundenzufriedenheit zu gewährleisten. Doch Qualität im rein technischen Sinne allein macht den Erfolg noch nicht aus. „Besonders hervorheben muss man in diesem Zusammenhang die Qualität der Berater und Key User. Neben der fachlichen war auch die soziale, zwischenmenschliche Kompetenz sehr ausgeprägt. Somit entstand eine äußerst angenehme und zielorientierte Zusammenarbeit. Um den Teamgeist zu fördern wurden auch teambildende Maßnahmen durchgeführt, die bei allen Teilnehmern sehr positiv aufgenommen wurden“, beschreibt Andreas Schulten, Leiter der EDV und Projektleiter der Peiner Umformtechnik, die „weiche“ Erfolgskomponente des Projekts.

„Dieses Projekt zeigt einmal mehr, wie mit einer hoch motivierten und professionellen Projektmannschaft, sowie dem nachhaltigen Kundenwillen nach dem Prinzip „Keep it small and simple“ (KISS) zu handeln, konsequent und erfolgreich der SAP-Standard und damit Best Practice-Prozesse implementiert werden können. Peiner Umformtechnik hat diesen Preis wirklich verdient“, freut sich Christian Hennig, Projektleitung itelligence AG.

SAP arbeitet kontinuierlich daran, die Software-Implementierung für ihre Kunden zu optimieren. Die itelligence AG strebt nach kontinuierlicher Qualität weltweit und gehört so zu den häufig dafür ausgezeichneten SAP-Partnern.

Folgen Sie uns: