itelligence: Virtueller Messestand statt LogiMAT – ein erfolgreiches Experiment

Nach der Absage der diesjährigen LogiMAT in Stuttgart konnte die itelligence AG erfolgreich das Konzept eines „Virtuellen Messestands“ umsetzen. Zum Auftakt, am 10. März 2020, präsentierten Logistik-Experten der itelligence AG in Live-Vorträgen über Videokonferenzsysteme via Internet Neuheiten der Logistik-Branche. Die Themen reichten dabei von der SAP Supply Chain bis zu itelligence-Lösungen im Logistik-Bereich. Bei Kunden und Interessenten fand das Angebot große Aufmerksamkeit.

Rund 1.000 Mal wurde auf den virtuellen Messestand bereits am ersten Messetag zugegriffen, um an den Videokonferenzen teilzunehmen oder sich die Inhalte im Nachgang herunterzuladen. Aufgrund dieser positiven Erfahrung, plant itelligence das Konzept des virtuellen Messestands nun weiter auszubauen.

Oliver Schöps, Head of Sales Products & Cloud Solutions bei itelligence: „Die enormen Zugriffszahlen und Teilnehmer am virtuellen LogiMAT-Messestand bestätigen deutlich, dass ein virtuelles Programm den persönlichen Kontakt zwar nicht ersetzen kann, das Format aber sehr gut und gerne angenommen wurde. Aufgrund der für uns so deutlichen Nachfrage, werden wir unsere virtuelle Messe weiterhin für unsere Kunden online bereitstellen und sie in den nächsten Tagen und Wochen um weitere Themen und Inhalte aus der Logistik ergänzen.“

Auf dem virtuellen Messestand stehen die nachfolgenden Vorträge und Videos bereits zum Download bereit:

Teil 1: KEP- und Spediteurs-Anbindung direkt an SAP mit der Versandlösung it.x-press

Teil 2: Digital Supply Chain mit SAP EWM

Teil 3: Die Packtischlösung der nächsten Generation – it.x-packIT für SAP ERP, S/4HANA und EWM

Teil 4: Digitales Gefahrstoff- und Gefahrgutmanagement mit der it.DGM-Suite

Teil 5: Digital Supply Chain mit SAP TM

Teil 6: Exportweltmeister Deutschland – Sanktionslistenprüfung und Zollanmeldung direkt aus SAP mit der itelligence Produkt Suite

Weitere Logistik-Themen, Videos und Demos folgen in den kommenden Tagen. itelligence wird über weitere Neuerungen auf den Social-Media-Kanälen und der nun bekannten Landingpage zum virtuellen Messestand berichten.

Ansprechpartner für die Presse:

Head of Corporate Public Relations itelligence AG
Silvia Dicke
itelligence AG
Tel.: +49 (0) 521 / 9 14 48 – 107
E-Mail: [email protected]


Kontakt
Kontakt

Sie haben Fragen? Sie erreichen uns montags bis freitags von 8:00 bis 17:00 Uhr.