ITFLAT.DE®, Frings Informatic Systems und die itelligence AG schnüren SAP-Business-ByDesign-Pakete für den Mittelstand

Die itelligence AG, Bielefeld, ITFLAT.de®, Illingen und die Frings Informatic Systems GmbH, Hilden, bieten als erste Unternehmen im SAP-Umfeld eigene Lösungspakte für SAP Business ByDesign an und verstärken ihre Zusammenarbeit.

ITFLAT.DE® und Frings Informatic Systems sind bereits erfolgreiche Mitglieder im SAP Extended Business Programm der itelligence. Nun schnüren und vermarkten sie gemeinsam mit itelligence für Deutschland, Österreich und die Schweiz spezielle Lösungspakete in drei Grundausführungen für SAP Business ByDesign: Diese Pakete spiegeln verschiedene unternehmerische Ausgangssituationen wider und sprechen dabei Start-Up, sowie Unternehmen mit dem Ziel der Vertriebsflexibilisierungen, als auch etablierte Dienstleistungsunternehmen an. Dabei beschreiten die drei Unternehmen Neuland im Service-Bereich: Die Kunden erhalten ein Komplettpaket aus Hardware, Kommunikationsverbindung und Anbindung sowie den Software-Paketen.

  • Das Paket ‚Rapid Sales‘ versteht sich als Einführungspaket für den Schnellstart im Vertrieb und umfasst 10 Nutzer.
  • Das Paket ‚Rapid Milestone‘ ist dagegen ein Einführungspaket für Dienstleistungsunternehmen mit Projektabwicklung.
  • Beim Paket ‚Rapid Company‘ handelt es sich um ein Einführungspaket für das Dienstleistungssegment mit CRM und Projektabwicklung.

Für alle drei Pakete stehen jeweils Erweiterungspakete mit Computer und Telefon Integration (CTI) zur Verfügung, erkennbar am Plus im Paketnamen und heißen dann: Rapid Sales plus, Rapid Milestone plus und Rapid Company plus. Alle Erweiterungspakte enthalten die Leistungen wie PC, Telefone und Drucker, wie sie sonst nur von ITFLAT.DE® im Einzelpaket angeboten werden.

Thomas Barsch, Geschäftsführung ITFLAT.DE® : „Durch unser gemeinsames Angebot haben wir eine Service-Cloud geschaffen, denn unsere Kunden erhalten ERP, Technologie einschließlich der Telefonie und Kommunikationsprozesse von drei Unternehmen, aber doch aus eine Hand eben aus einem Value Network“

Christian Sohn, Senior Business Consultant Frings Informatic Systems: „Unternehmensprozesse und die darin eingebettete Kommunikation bilden die zentralen Eckpfeiler für Erfolg. Wir haben uns darauf spezialisiert und steuern mit CTI eine wichtige Komponente zu diesen Komplettpaketen bei.“

Die drei Unternehmen intensivieren damit ihre bereits bestehende Zusammenarbeit im Rahmen des SAP Extended Business Programm. In der Vermarktung teilen sich die Partner die Aufgaben, während die Frings Informatic Systems für die Kommunikationstechnologie verantwortlich zeichnet, werden ITFLAT.DE® und itelligence die Vermarktung der Pakete übernehmen. In einer monatlichen Rate zwischen 2400 Euro bis 2650 Euro werden die IT- und Kommunikationsaufgaben umfassend, einschließlich rundum Service gelöst.

Wolfgang Kröner, Geschäftsführung SAP Business ByDesign bei itelligence: „Unsere Kunden erhalten durch unseren neuen Service und unsere Lösungspakte maximalen Investitionsschutz sowie maximale Skalierbarkeit ihrer IT-Leistungen. Das ist ein echter Service: „On Demand“.“

Der breiten Öffentlichkeit werden die Lösungspakete erstmals am 15. Juni 2011 beim SAP Business ByDesign Innovationsmarkt im Mannheimer Rosengarten vorgeführt. Darüber hinaus planen die drei Unternehmen jedoch auch die Web 2.0 Kanäle in der Vermarktung zu nutzen.

Folgen Sie uns: