Marktstudie identifiziert itelligence als Marktführer beim Thema SAP HANA® Services

Als eine der international führenden SAP-Beratungsgesellschaften wurde die itelligence AG vom IT-Analysten-Team des Beratungs- und Marktforschungsunternehmens Information Services Group (ISG)  in der Studie „ISG Provider Lens für SAP HANA Services, Germany 2019“ in drei von fünf Kategorien als Marktführer bewertet. Das Fazit der Studie lautet: itelligence bietet ein komplettes End-to-End-Portfolio für SAP-HANA-basierte Anwendungen und nutzt dabei die Möglichkeiten der verschiedenen SAP-Produkte konsequent aus.

Außerdem gehört itelligence in zwei weiteren Kategorien dieser unabhängigen Studie zu den Unternehmen, die mit einem starken Marktauftritt und starken Produkten andere Anbieter von SAP-HANA-Services kurzfristig deutlich herausfordern werden. Die ISG– Provider-Lens (IPL)-Studien bewerten den Zuschnitt von Services, die Marktdurchdringung und das Technologieverständnis von Anbietern.

itelligence wurde in drei Kategorien als Leader und in zwei weiteren Kategorien als Product Challenger oder als Market Challenger bewertet. Unterschieden wurden dabei die Kategorien nach den Zielgruppen „Large Enterprises“ und „Mid Market“. Die Bewertung zeigt, dass die itelligence AG für beide Zielgruppen ein leistungsfähiger und starker Partner ist.

Laden Sie sich hier die Studie herunter >

Die Kategorien der Studie „ISG Provider Lens SAP HANA Services“ und die Positionierung von itelligence in der Betrachtung der insgesamt 42 Dienstleistungsanbieter waren folgende:

  • SAP S/4HANA und SAP Business Suite powered by SAP HANA – Marktführer für Mid Market und Large Enterprises
  • SAP HANA Technology – Marktführer für Mid Market und Large Enterprises
  • SAP BW powered by SAP HANA – Marktführer für Mid Market und Large Enterprises
  • SAP HANA cloud offerings – Managed Enterprise Cloud – Product Challenger in den Segmenten Mid Market und Large Enterprises
  • SAP Cloud Platform – Market Challenger in den Segmenten Mid Market und Large Enterprises

Die IPL-Studie für „SAP HANA Services 2019“ von ISG liefert den Entscheidern in den Anwenderunternehmen einen Überblick über die wichtigen Player im deutschen Markt und zeigen die Stärken der betrachteten Anbieter.

Dr. Andreas Pauls, Geschäftsführung Deutschland, itelligence AG: „Wir sind stolz auf die überdurchschnittliche Bewertung. Im vierten Jahr in Folge sind wir unter den besten Anbietern von Dienstleistungen in der SAP-Welt. Wir spielen insbesondere bei SAP HANA ganz vorn mit – und die Analysten von ISG bestätigen dies.“

Entsprechend der ISG-Studie bietet itelligence für SAP S/4HANA zum Beispiel ein komplettes Portfolio, von Beratung über Migration bis hin zu Plattform und Betrieb. itelligence verfügt dabei sowohl über fundierte branchen- und funktionsbezogene Prozess-Templates als auch über ein tiefes Wissen über SAP S/4HANA. So wird nicht nur die Projektdurchführung effizienter gestaltet, sondern auch die möglichen Effizienzsteigerungen von SAP S/4HANA beim Kunden realisiert.

itelligence deckt, so die Studie weiter, mit dem vorhandenen Portfolio alle Aspekte der SAP-HANA-Technologie ab. Das Angebot basiert auf klar definierten Standardpaketen, welche zu kundenindividuellen Leistungen zusammengestellt werden können. In den verschiedenen Beratungspaketen wird gezielt auf die jeweilige Kundensituation Bezug genommen, um den bestgeeigneten Transitionspfad zu identifizieren.

Lorenz Beckmann, Principal SAP HANA, itelligence AG: „Wir wurden von ISG in einer unabhängigen Studie in unserem Service-Angebot und in unseren Ideen bestätigt. Unsere komplementären Lösungen für SAP HANA und das Addstore-Konzept haben laut der Studie zu unserer Platzierung unter den Spitzenreitern beigetragen. Das gilt besonders für unser attraktives SAP S/4HANA-Roadmap-Angebot. In unseren klassischen Kernsegmenten Analytics, Prozesse und Betrieb konnten wir so unseren Anspruch als Marktführer unterstreichen und unsere Position in den Zukunftsthemen Cloud und Innovationen ausbauen.“

Studie ISG Provider Lens für SAP HANA Services, Germany 2019

Studie herunterladen

Kontakt
Kontakt

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne.