Mit itelligence die richtige Strategie finden: Vorteile im Wettbewerb durch SAP S/4HANA

Wie mittelständische Unternehmen von SAP S/4HANA profitieren können, steht im Fokus der itelligence-Strategietage am 11. Juni 2015 in Bielefeld und 16. Juni 2015 in Böblingen. Die SAP Business Suite 4 SAP HANA ist die nächste Generation der Business Suite, mit der Unternehmen ihre Geschäftsabläufe vereinfachen können. Für mittelständische Unternehmen stellt sich daher die Frage, was diese Neuerung für sie bedeutet: Welche Änderungen bringt SAP S/4HANA mit sich? Wie lässt sich die neue Business Suite einsetzen, um Prozesse strategisch zu optimieren und Wettbewerbsvorteile zu schaffen?

Die itelligence-Strategietage stellen genau diese brisanten Fragen in den Mittelpunkt. Dr. Carsten Bange, Geschäftsführer des Business Application Research Centers (BARC), weiß, wie sich für Unternehmen Vorteile im Markt erschließen lassen. Der anerkannte Strategie- und Technologie-Experte hält seine Rede zum Thema „Digitale Transformation konkret: Welche Technologien helfen Wettbewerbsvorteile zu sichern“ gleich am Anfang des Strategietages und ebnet somit den passenden Einstieg in die Relevanz des Themas.

Aus erster Hand berichtet darüber hinaus Marcus Henkel, Bereichsleitung Zentrale Organisation, Rösler Oberflächentechnik GmbH. Der Experte zeigt auf, wie sich SAP HANA in der Praxis eines mittelständischen Unternehmens erfolgreich umsetzen lässt und welche strategischen Vorteile sich in der Zukunft bei einem Einsatz von SAP S/4HANA für die Praxis schöpfen lassen. Rösler Oberflächentechnik setzt gezielt auf SAP HANA: Das erfolgreiche, weltweit operierende Mittelstandsunternehmen hat die neue Technologie mit Unterstützung der itelligence AG zügig adaptiert und bereits spürbar davon profitiert.

Zentrale Vorteile von SAP S/4HANA liegen in der leichten Bedienbarkeit, dem vereinfachten Datenmodell und der Möglichkeit, Daten in Echtzeit zu verarbeiten und zu analysieren – damit stellt sie die Weichen zum dynamischen und transparenten Realtime-Unternehmen mit neuen Geschäftsprozessen. Die itelligence AG verfügt über höchste Kompetenz im Bereich SAP S/4HANA. Im März 2015 hat itelligence mit it.machinery, die weltweit erste von SAP qualifizierte SAP S/4HANA, edition for SAP Business All-in-One Branchenlösung für Anlagen- und Maschinenbau vorgestellt.

Die Strategietage richten sich bewusst an das Management und die IT-Leitung in Unternehmen, sowie die Experten der Fachabteilungen. Neben den Fachvorträgen sieht das Programm offene Austauschs- und Diskussionsmöglichkeiten vor. Die Veranstaltungen finden am 11. Juni 2015 im Conference Center der itelligence AG, Königsbreede 1, in Bielefeld statt bzw. am 16. Juni 2015 in der Motorworld, Graf-Zeppelin-Platz 1, 71034 Böblingen.

Die Teilnahme ist kostenlos. Um Voranmeldung wird gebeten; Anmeldeschluss ist der 5. Juni bzw. 11. Juni 2015. Mehr Informationen erhalten Interessierte unter:

https://itelligencegroup.com/de/eventlisting/sap-s4hana-strategietag/ und https://itelligencegroup.com/de/eventlisting/sap-s4hana-strategietag-2/

Folgen Sie uns: