Stolzenberg entscheidet sich für SAP Business ByDesign Goldpartner itelligence

Der Kehrmaschinenspezialist Stolzenberg aus Georgsmarienhütte, setzt auf Qualität und modernste Ausstattung für seine Kunden und bei der IT-Ausstattung. Für die Einführung von SAP Business ByDesign entschied sich das Traditionsunternehmen jetzt für die itelligence AG, den SAP Gold Partner für Business ByDesign aus Bielefeld.

Kai Stolzenberg, Geschäftsführender Gesellschafter von Stolzenberg: „Bei unseren Kehrmaschinen sind guter Service und höchste Qualität unser Anspruch, nach diesen Prinzipien haben wir auch einen Partner für die Einführung von SAP gesucht und bei itelligence gefunden. Der schnelle Übergang zur neuen Unternehmenssoftware mit allen wichtigen Funktion ist für uns einen wichtige Investition in die Zukunft, die wir bei itelligence und SAP Business ByDesign in guten Händen wissen.“

Neben der kompletten Anbindung aller Unternehmensbereiche von der Buchhaltung, über das Controlling, den Einkauf und Verkauf sowie die Produktion/Montage und das Lagerwesen verfügen die Mitarbeiter dann auch über ein ausgefeiltes Kunden-, und Lieferanten-Management mit CRM, SCM und SRM-Funktionen.

Für eine Besonderheit sorgt hier die Integration von MS Office und MS Exchange in SAP Business ByDesign. Das Fachwissen der itelligence-Spezialisten erlaubt die Einbindung der Microsoft-Funktionen und –Oberflächen in die SAP-Lösung. So werden Insellösungen abgelöst und ein durchgängiger Prozess geschaffen, der in seiner schnellen Umsetzung bei hoher Qualität und Transparenz neu im Mittelstand ist. Bei dem im Oktober begonnenen Projekt erwartet Stolzenberg den Produktivstart im Januar 2012.

Wolfgang Kröner, Geschäftsleitung SAP Business ByDesign, itelligence AG: „Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit dem in der vierten Generation erfolgreichen Mittelständler Stolzenberg. In diesem Projekt werden wir alle Bereiche der On Demand Business Suite gleichzeitig produktiv setzen, einschließlich der Produktionsbereiche und der Anbindung von MS Office und MS Exchange. So erhält Stolzenberg eine umfassende Unternehmenssoftware, mit der sogar Kundenbeziehungsmanagement und das Zuliefermanagement gesteuert werden kann. Ein zukunftsweisendes Projekt.“

Folgen Sie uns: