SAP Product Lifecycle Management

SAP PLM – Produktentwicklung mit SAP-Lösungen für Product Lifecycle Management

Schöpfen Sie die Vorteile von SAP PLM und Co. voll aus

Jetzt Demo anfordern

Produktlebenszyklen ganzheitlich steuern mit SAP PLM

Wachsende IT-Systeme und -Prozesse führen im Lauf der Jahre zu immer heterogeneren Landschaften. Gerade auch für das Management von Produktlebenszyklen ist das häufig eine Hürde: Produkte lassen sich nur schwer oder überhaupt nicht zurückverfolgen. Auch bleiben mögliche Schwachstellen und Optimierungspotenziale verborgen. Wie können Sie diese Herausforderung meistern?

Mit Lösungen von SAP wie SAP Product Lifecycle Management (SAP PLM) setzen Sie in Ihrem Unternehmen eine ganzheitliche PLM Strategie um. Verknüpfen Sie Prozesse und Systeme nahtlos miteinander, ermöglichen Sie das lückenlose Zurückverfolgen von Produkten über Ihre gesamte Organisation hinweg und optimieren Sie den Produktentstehungsprozess (PEP).

Wie stark ist Ihr Product Lifecycle Management aufgestellt?

  • Verfügen Sie über ein lückenloses Management Ihrer Produktlebenszyklen?
  • Setzen Sie Produktinnnovationen effizient um?
  • Ist Ihr Portfolio- und Projektmanagement maximal effizient?
  • Haben Sie Ihr PLM nahtlos in Ihr ERP-System integriert?
  • Stellen Sie hundertprozentig transparente PLM-Stammdaten sicher?

Wenn Sie eine dieser Fragen mit „nein“ beantworten, dann ist SAP PLM eine spannende Lösung für Ihr Unternehmen. Mit der Anwendung verzahnen Sie Datenströme und Prozesse über den gesamten Produktlebenszyklus hinweg, optimieren Ihr Innovations-, Änderungs- und Projektmanagement, präzisieren Kalkulationen und vieles mehr.

Ihre Geschäftsvorteile mit SAP PLM im Kurzüberblick

Durchgängige PLM-Strategie umsetzen

Steigern Sie Ihre operative Leistung durch eine durchgängige PLM Strategie auf der Basis harmonisierter Systeme und Prozesse. Mit SAP PLM sorgen Sie unternehmensweit für transparente und leicht zu verwaltende Produktlebenszyklen. Mit der Anwendung können Sie unter anderem Produkte lückenlos zurückverfolgen und bereits im Produktentstehungsprozess die richtigen Themen priorisieren. Darüber hinaus identifizieren Sie schnell und zuverlässig Schwachstellen, um Verbesserungspotenziale zu heben.

Innovationen fördern

Bringen Sie Struktur in Ihre Innovationsprozesse – von der Idee bis zur Markteinführung. Durch SAP Innovation Management identifizieren und bewerten Sie erfolgversprechende Ideen einfach schneller. Mit der Anwendung ermutigen und motivieren Sie zudem Ihre Mitarbeiter, eigene Verbesserungsvorschläge einzubringen und ihre Ideen zu teilen.

Portfolio- und Projektmanagement optimieren

SAP Portfolio and Project Management ermöglicht es Ihnen, Ihre Projekte mit Ihrer Portfoliostrategie abzugleichen – unter Gesichtspunkten wie Kosten oder Kapazitäten. Frei konfigurierbare Fragebögen zur Risikobewertung stehen Ihnen ebenso zur Verfügung wie eine Ressourcenplanung nach Qualifikationen, organisatorischer Zuordnung und Verfügbarkeit. Die Planung von Abnahmen (Quality Gates) sowie ein Controlling durch aufgaben- und rollenbasierte PS sichern den Projektfortschritt.

PLM in das ERP-System integrieren

Auf der strategischen Plattform SAP Engineering Control Center lassen sich unterschiedliche MCAD-und ECAD-Autorenwerkzeuge integrieren. 3D-Produktdaten stehen damit über den gesamten Lebenszyklus hinweg und unternehmensweit zur Verfügung.

Datentransparenz über alle Standorte und Bereiche hinweg sicherstellen

Sorgen Sie für weltweit konsistente, korrekte und prozesskonforme PLM-Stammdaten: Beugen Sie Datendubletten durch Prüfungen vor, machen Sie neue Stammdaten schnell verfügbar und klassifizieren Sie diese automatisch nach dem [email protected]

Jetzt informieren: Ganzheitliches Product Lifecycle Management mit SAP PLM

Lesen Sie in unserem Themenspecial, wie Sie mit SAP PLM mehr Flexibilität und Geschwindigkeit für Ihr Unternehmen erhalten und ermöglichen dadurch eine schnellere Reaktion auf veränderte Märkte. In unserem Themenspecial erfahren Sie die Einzelheiten.

Expert Paper herunterladen

Kosten SAP PLM: Was kostet die Einführung von SAP Product Lifecycle Management?

Diese itelligence SAP-Addons und Trainings beschleunigen Ihre Product Lifecycle Management Prozesse noch einmal richtig!

Erweiterte Laufwege im PLM 7

Bei der Anlage von Stammdaten müssen Aufgaben und Abläufe werksübergreifend und flexibel angelegt und gesteuert werden können. Materialstämme, Stücklisten oder Dokumente müssen von unterschiedlichen Abteilungen in unterschiedlichen Werken (z.B. einkaufendes Werk und produzierendes Werk) einfach angelegt und bearbeitet werden können. Unser AddOn macht es Ihnen einfach!

3D Visual Assembly – Ihr Industrie 4.0 Einstieg

Das itelligence AddOn 3D Visual Assembly ist eine leistungsstarke Lösung zur 3D-gestützten Montage. Es stellt notwendige Montageschritte in kurzen 3D Animationen passend zum jeweiligen Fertigungsauftrag dem Werker direkt am Arbeitsplatz zur Verfügung. Erledigte Arbeitsschritte werden automatisch im SAP rückgemeldet bevor der nächste Schritt visualisiert wird. Per Touchbedienung kann jederzeit ohne den Arbeitsfluss zu stören auf bauteilspezifische Zusatzdaten zugegriffen werden. Bei Bedarf können kontextsensitive Folgeaktivitäten z.B. eine Q-Meldung zu einem defekten Bauteil erfasst werden. Der Abschluss der Montage kann mit Mehr- oder Mindermengen quittiert werden.

Strategie­workshop – Erstellung einer Product Lifecycle Management Roadmap

Um in Zukunft mit der erhöhten Innovationsgeschwindigkeit mitzuhalten, sind Anpassungen der derzeitigen Produktentwicklungsprozesse erforderlich. Die richtige PLM Strategie schafft die Voraussetzung für durchgängige Prozesse - von der Produktinnovation bis zum Service - und itelligence kann Sie dabei kompetent unterstützen. Wir erstellen mit Ihnen gemeinsam Ihre Produkt-Lifecycle Management Roadmap/Strategie.

Wir sind Ihr SAP Beratungshaus für Product Lifecyle Management

Unsere Experten kennen Ihre Anforderungen im Produktlebenszyklusmanagement und wissen, wie Sie die aktuellen und künftigen PLM-Herausforderungen in Ihrer Branche ideal meistern. Wir unterstützen Sie von der Strategieerstellung und konzeptionellen Beratung über Implementierung bis hin zum Support – natürlich auch international.

Die itelligence AG ist ein Unternehmen der NTT DATA Gruppe. Mit SAP-Lösungen – unserem Kerngeschäft – schaffen wir echten Mehrwert für unsere Kunden.

Seit der Unternehmensgründung vor über 30 Jahren haben wir tausende von Unternehmen dabei unterstützt, sich zu wandeln und erfolgreicher zu werden. Dafür sind unsere rund 8.500 SAP-Experten in 25 Ländern überall dort, wo unsere Kunden sie brauchen. Zudem können wir auf das NTT DATA-Netzwerk von insgesamt 15.000 IT- und Strategie-Experten weltweit zurückgreifen, um Innovationen für unsere Kunden in die Praxis umzusetzen.

itelligence ist SAP Platinum Partner und erhielt neben zahlreichen SAP Pinnacle und Innovation Awards zum wiederholten Mal die Auszeichnung „Beste Berater“. itelligence wurde zudem in der Studie „ISG Provider Lens, Germany 2019“ als Marktführer (Leader) für SAP HANA Services bewertet.

Mehr über itelligence

Was unsere Kunden zu uns sagen – SAP PLM Projektberichte

DENIOS AG – Optimierte Prozesse in der Produktentwicklung mit SAP ECTR und it.mds

Mit der Einführung von SAP Engineering Control Center (SAP ECTR), SAP Visual Enterprise Generator und der itelligence AddOn-Lösung it.mds wurden Lösungen implementiert, die passgenau die Anforderungen der DENIOS AG abdecken.

Lesen Sie mehr

Paul Vahle GmbH & Co KG – Neue Wege im Produktdatenmanagement mit SAP Engineering Control Center

Die erfolgreiche Implementierung des SAP Engineering Control Center (ECTR) in die vorhandene SAP ERP Infrastruktur war dank der Projektkoordination und Beratung von itelligence in Time & Budget.

Lesen Sie mehr

PARI Medical Holding GmbH – Frische Luft für Produktdaten mit SAP ECTR

Durch die Einführung einer leistungsfähigen SAP Engineering Control Center (ECTR) Lösung konnte die PARI Medical Holding GmbH einen durchgängigen Datenfluss gewährleisten und somit die eigenen Prozesse optimieren.

Lesen Sie mehr

Bürener Maschinenfabrik – Gesteigerte Produktivität und Prozesssicherheit mit SAP ECTR

Durch die Einführung des integrativen und leistungsfähigen SAP EngineeringControl Center (ECTR) konnte der Maschinen- und Anlagenbauer Prozesssicherheit und Produktivität maßgeblich steigern.

Lesen Sie mehr

VBM Medizintechnik – Produktentwicklung und Produktion im Einklang dank SAP ERP

Die Prozess- und Datensicherheit garantiert auch in Zukunft eine hohe Produktqualität, die die Kunden von VBM Medizintechnik seit Jahrzehnten schätzen.

Lesen Sie mehr

HAVER & BOECKER – Einführung SAP PLM

"Durch die Einführung des funktionsorientierten mechatronischen Variantenmanagement mit SAP PLM 7 sind wir in der Lage, einen zukunftsweisenden und nachhaltigen Prozess leben zu können, mit welchem die Firma Haver & Boecker täglich in der Lage ist, die Bedürfnisse des Kunden abzudecken." Markus Gerkmann, SAP PLM Inhouse Consultant/Master Design, HAVER &…

Lesen Sie mehr

Aktuelle Themen aus dem Bereich SAP PLM – Jetzt im Expertenblog diskutieren

Alle Blogbeiträge

Sprechen Sie uns an!

Kenan Sen

Principal Manager, Head of Center of Excellence Product Lifecycle Managemen (PLM)
+49 800 4808007

Suchen Sie nach Antworten oder möchten Sie mehr Informationen rund um das Thema Product Lifecycle Management erhalten? Dann fordern Sie eine Systemdemo bei unseren Experten an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

 


Kontakt
Kontakt

Sie haben Fragen? Sie erreichen uns montags bis freitags von 8:00 bis 17:00 Uhr.