SAP S/4HANA Research and Development

SAP S/4HANA Research and Development – Produktentwicklung beschleunigen und PLM vereinfachen

Stellen Sie Forschung und Entwicklung auf die Digitalisierung ein

Jetzt Demo anfordern

R&D mit SAP: Produktinnovationen gestalten

Nie war der Zeitdruck für Forschung und Entwicklung so hoch, wie nun im Zuge der Digitalisierung. Schließlich sind Produkte und Services, die hier entstehen, die Basis der vielbeschworenen neuen Geschäftsmodelle. Von der F&E-Abteilung wird heute verlangt, die Trends des Marktes, der Kunden und der neuesten Technologien systematischer aufzunehmen und schnellstens in fertige Produkte zu überführen.

Die SAP-Lösung für Research and Development hilft Ihnen dabei. SAP S/4HANA R&D/Engineering unterstützt den kompletten Prozess von der ersten Ideenfindung über die eigentliche Entwicklung neuer Produkte bis zum Projekt- und Compliance-Management. Intelligente Produkte und Services kommen schneller auf den Markt – konform mit allen rechtlichen Maßgaben.

Stellen Sie sich den Herausforderungen in der Forschung und Entwicklung – Mit SAP S/4HANA R&D

Portfoliomanagement und Projektmanagement

Priorisieren Sie Ihre Projekte optimal und senken Sie die Aufwände im Projektmanagement. Damit aus neuen Ideen schneller Produkte werden.

Produktlebenszyklusmanagement

Stimmen Sie die einzelnen PLM-Phasen präzise aufeinander ab und sparen Sie Geld entlang des gesamten Lebenszyklus.

Compliance

Halten Sie zunehmend anspruchsvolle Rechtsvorgaben an die Produktentwicklung leichter ein.

Immer in time, in budget, in quality – Dank SAP S/4HANA Research and Development

Produktinnovation lebt von Ideen. Und davon gibt es in Ihrem Unternehmen sicherlich mehr als genug. Im Zeitalter der Digitalisierung müssen Sie diese Ideen aber viel schneller auf die Straße bringen als früher. Mit SAP S/4HANA R&D/Engineering setzen Sie unternehmensweite Innovationskampagnen auf, in denen jeder Mitarbeiter seine Ideen einbringen kann und Experten live bewerten. Dank nahtloser Integration in Folgeprozesse lassen sich gute Ideen in kürzester Zeit in der Prototypenentwicklung berücksichtigen.

Früher haben Sie Ihre Ressourcen in wenige, größere Entwicklungsprojekte investiert. Jetzt müssen Sie zunehmend zahlreiche kleine, agile Projekte vorantreiben. Wenn vieles parallel läuft, wird die Priorisierung erfolgskritisch. SAP S/4HANA R&D/Engineering gibt Ihnen dazu alle relevanten Informationen an die Hand: Kennzahlen zur Profitabilität, zum Projektfortschritt und vieles mehr.

Generell stehen Ihnen mehr Informationen schneller zur Verfügung. So lassen sich Abweichungen vom Plan früher erkennen, Meilensteine zuverlässiger erreichen, Teamverfügbarkeiten besser steuern und Ressourcen zielgenauer zuweisen.

Kosten kennen und senken – Erhalten Sie vollständige Transparenz im SAP S/4HANA Research and Development

Je komplexer der Lebenszyklus Ihrer Produkte ist, desto wichtiger sind verlässliche Informationen über jeden Zyklusschritt. Die Realität sieht jedoch oft anders aus. Produkt- und entwicklungsbezogene Informationen sind über diverse ERP-Anwendungen verteilt und nicht verknüpft. Sind Analysen notwendig, gehen durch Aggregation wesentliche Details verloren.

SAP S/4HANA R&D/Engineering führt daher eine einzelne, konsolidierte Datenbasis für Produkte und Entwicklungsprojekte ein. Die komplette Historie jedes Produkts und jedes Service lässt sich präzise nachverfolgen und durchsuchen. Einmal durchgeführte Entwicklungsschritte lassen sich einfacher wiederverwenden. So vermeiden Sie Ausgaben für Projekte, die letztlich zu keinem Ergebnis führen. Außerdem können Sie die Kosten und andere Implikationen eines neuen Produkts schon in den frühen Phasen zuverlässig ermitteln – und so Kostentreiber identifizieren, aber auch Alternativen vergleichen. Und weil jede Phase des Produktlebenszyklus durchgängig verknüpft ist, können Sie auch im Falle einer Änderung an einem Produkt beispielsweise die Folgekosten präzise ermitteln.

Logo
Logo
Logo
Logo

Mit SAP S/4HANA R&D/Engineering werden Sie zukünftig rechtssicher forschen!

In der Produktentwicklung arbeiten Sie täglich mit Partnern, Lieferanten – vielleicht sogar mit Kunden – zusammen. Vertraulichkeit, Datenschutz und eine technische Absicherung der Kommunikation werden dabei zu oft unterschätzt. Spätestens mit der EU-Datenschutzgrundverordnung wird der Gesetzgeber hier künftig genauer hinschauen. Und selbst wenn Kundendaten bei Ihrer Produktentwicklung keine Rolle spielen, so arbeiten Sie doch mit sensiblen Informationen, die nicht in die Hände von Wettbewerbern geraten dürfen.

Mit SAP S/4HANA R&D/Engineering sind Sie in der Lage, nicht nur einen sicheren Datenaustausch zwischen Geschäftspartnern zu gewährleisten. Sondern Compliance- und Governance-gerecht gemeinsam an Dokumenten zu arbeiten. Und das dank Cloud-Plattform von jedem Ort und jedem Endgerät aus.

Natürlich betrifft Compliance noch viele weitere Fälle. Je nach Branche müssen Ihre Mitarbeiter zahlreiche gesetzliche Vorgaben erfüllen, die sich zudem auch noch oft ändern können. Um die Übersicht zu behalten, lassen sich mit SAP S/4HANA R&D/Engineering alle mit der Produktcompliance verbundenen Prozesse zentral abbilden: etwa die internationale Vermarktbarkeit, die Zusammensetzung chemischer Produkte, Kennzeichnungspflichten und das Gefahrgutmanagement. Dabei berücksichtigen Sie auch, ob Ihre Geschäftspartner die Vorschriften einhalten – beispielsweise in puncto Nachhaltigkeit.

Besuchen Sie uns – vor Ort oder im nächsten Webinar und erfahren Sie mehr über SAP S/4HANA Research and Development!

Alle Veranstaltungen

Sprechen Sie uns an!

Haben Sie noch offene Fragen zu SAP S/4HANA Research and Development? Dann fordern Sie jetzt eine Systemdemo von unseren Experten an. Wir freuen uns, Ihnen helfen zu können!

Lorenz Beckmann
Ihre Kontaktdaten Lorenz Beckmann Principal SAP HANA/HCP +49 800 4808007

Kontakt
Kontakt

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne.