SAP S/4HANA Supply Chain

SAP S/4HANA Supply Chain – Ihr digitales Liefernetzwerk ist da

Bestellung, Planung, Lieferung: Voll integriert

Jetzt Demo anfordern

Mit SAP S/4HANA Supply Chain zukünftig schneller auf schwankende Nachfrage reagieren

Produktzyklen werden immer kürzer, Lieferketten zugleich globaler und komplexer. Die Supply Chain von morgen muss daher stärker vernetzt sein als früher, sich automatisch veränderten Umständen anpassen und sogar künftige Situationen vorhersagen können. Wem das gelingt, der schafft das „Segment of One“: eine Lieferkette, in der sich jeder einzelne Kunde so fühlt, als gäbe es nur ihn selbst.

Im Zentrum dieser intelligenten Lieferkette steht SAP S/4HANA Supply Chain. Mit der Lösung überblicken und steuern Sie die Materialbedarfsplanung, das Inventarmanagement und die Logistik – und stimmen jeden Prozessschritt perfekt aufeinander ab. Und dann verbinden Sie Ihre Lieferkette dank SAP Leonardo und SAP Ariba mit dem Internet of Things und Geschäftspartnern auf der ganzen Welt. Das Segment of One kann kommen.

Mit SAP S/4HANA Logistics die wichtigen Herausforderungen im Supply Chain Management meistern!

Materialbedarfsplanung und Lagerhaltung

Mit SAP S/4HANA Supply Chain wissen Sie genau, wann welches Material benötigt wird – und optimieren das Bestandsmanagement.

Transportlogistik

Immer wissen, wo welche Ware gerade ist – und Transportkosten minimieren: Klappt alles – mit SAP S/4HANA Supply Chain.

Auftragsabwicklung und -erfüllung

Wissen Sie genau, ob Sie Lieferzusagen halten können? Jetzt schon.

Erfahren Sie jetzt mehr über SAP S/4HANA Supply Chain – Direkt starten im OnDemand Webinar

Alle Veranstaltungen

SAP S/4HANA Supply Chain – Die Lösung für ein optimales Materialmanagement

Wenn Sie den Materialbedarf für Ihre Produktion planen, tun Sie das höchstwahrscheinlich auf Basis nicht mehr aktueller Informationen. Wie zuverlässig die Ergebnisse der Planung sind, lässt sich schwer beurteilen – vor allem dann, wenn sich die Nachfrage in Ihrem Geschäft schnell verändert.

SAP S/4HANA Supply Chain versorgt Sie mit vollständigen, automatisch harmonisierten Live-Daten für die Materialbedarfsplanung. So lässt sich die Verfügbarkeit einzelner Materialien jederzeit prüfen und Planungsläufe lassen sich viel regelmäßiger durchführen – mehrmals täglich etwa. Die Daten werden aus sämtlichen Verkaufskanälen zusammengeführt: Ob Ihre Kunden also im Webshop ordern oder telefonisch: Ihr Planer weiß sofort Bescheid, ohne erst auf das Ende eines langwierigen Batchlaufs warten zu müssen. So können Sie Bestellungen besser priorisieren und mit der Auftragserfüllung verknüpfen.

Intelligente Algorithmen berechnen auf Grundlage fortschrittlicher statistischer Methoden zudem präzise voraus, wie sich die Nachfrage kurz- und mittelfristig verändern wird. So können Sie die Lagerlogistik optimieren: Künftig haben Sie genau die richtigen Teile in der richtigen Menge auf Lager, senken Lagerhaltungskosten und gebundenes Kapital.

Günstigere Lieferungen – Dank des SAP Logistik Moduls kein Problem mehr!

Logistik ist kostspielig – auch deshalb, weil es so aufwendig ist, den komplexen, multimodalen und globalen Bedarf zu steuern. Ihre Niederlassungen im Ausland nutzen in der Regel ganz andere Prozesse als Ihr Hauptsitz, unterschiedliche Anforderungen bei Lkw-, Schiff- oder Luftverkehr tun ihr Übriges.

Mit SAP S/4HANA Supply Chain erhalten Sie eine einzige Plattform für das gesamte Transportation Management. Vom Kapazitätsmanagement über die Lieferplanung bis hin zur Abrechnung läuft alles im selben System. Individuelle Vereinbarungen mit einzelnen Geschäftspartnern werden automatisch berücksichtigt.

Per Live Track and Trace haben Sie genau im Blick, wo sich welches Frachtgut gerade befindet, können sogar Lkw-Routen noch während der Auslieferung an neue Prioritäten anpassen.

Alles in allem senken Sie die Logistikkosten und die damit verbundenen Verwaltungskosten.

Logo
Logo
Logo
Logo

Mit SAP S/4HANA Supply Chain werden Sie immer pünktlich liefern. Versprochen!

Haben Sie schon einmal einen Kunden verloren, weil Sie das zugesagte Lieferdatum nicht einhalten konnten? Die Ursachen dafür liegen oft gar nicht in Ihrer Hand – aber in einem hart umkämpften Markt interessiert das den Kunden nicht.

Mit SAP S/4HANA Supply Chain können Sie ruhigen Gewissens Lieferzusagen aussprechen, denn Sie erhalten die Kontrolle über Ereignisse, die Sie vorher nicht kontrollieren konnten: beispielsweise, ob Sie genügend Material für die Großbestellung auf Lager haben. Oder ob die nötigen Produktionskapazitäten im gewünschten Zeitraum bereitstehen.

Und selbst wenn es einmal eng werden sollte, können Sie mit SAP S/4HANA Supply Chain noch dynamisch umplanen, um ihre wichtigen Kunden auf jeden Fall zufriedenzustellen. Damit Sie letztlich mehr Umsatz erzielen.

Lesen Sie, was unsere Experten über SAP S/4HANA Supply Chain sagen

Dr. Michael Galla
Dr. Michael Galla | Veröffentlicht am Head of Team Supply Chain Planning, Head of Center of Excellence Supply Chain Planning

Optimierung der Fertigungsabläufe mit PP/DS (Production Planning and Detailed Scheduling)

Das Bewältigen der Wechselwirkungen zwischen Absätzen, Kapazitäten und Beständen ist eine der Kernherausforderungen im Supply Chain Management (SCM). Eine detaillierte und leistungsfähige Produktionsplanung muss flexibel auf Veränderungen reagieren, damit keine Engpässe entstehen. Die Steuerung ist…

Lesen Sie mehr
Dr. Michael Galla
Dr. Michael Galla | Veröffentlicht am Head of Team Supply Chain Planning, Head of Center of Excellence Supply Chain Planning

Entwickeln Sie treffsichere Absatzpläne direkt im ERP-System mit dem Dispo-Cockpit Forecast für Absatzplanung und Prognose

Beim Dispo-Cockpit Forecast für Absatzplanung und Prognose handelt es sich um ein seit vielen Jahren am Markt etabliertes Partner-Add-On. Das Cockpit wird als Add-On direkt im SAP-System (ECC oder S/4HANA) installiert und gliedert sich so…

Lesen Sie mehr
Mersun Sezer
Mersun Sezer | Veröffentlicht am Leitung Business Sektor Supply Chain Execution

Marlene – das itelligence Modell zur Optimierung und Selbststeuerung von Hochregallagern

Die Digitalisierung macht auch vor dem Lager keinen Halt. Unternehmen sehen sich heute mit gestiegenen Anforderungen an ihre Lagerhaltung und -organisation konfrontiert. Kunden erwarten kürzere Bestellzyklen, kleinere Bestellmengen, gesunkene Vorlaufzeiten und verkürzte Innovationszeiten – das…

Lesen Sie mehr
Alle Blogbeiträge

Sprechen Sie uns an!

Sie haben Fragen rund um die Themen Arbeitsvorbereitung, Produktionsplanung, Fertigungsplanung oder Logistik im SAP? Oder wollen Sie sich gezielt zu SAP S/4HANA Supply Chain informieren? Dann fordern Sie jetzt eine Systemdemo von unseren Experten an. Wir freuen uns, Ihnen helfen zu können!

Lorenz Beckmann
Ihre Kontaktdaten Lorenz Beckmann Principal SAP HANA/HCP +49 800 4808007

Kontakt
Kontakt

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne.