Meine Business-App mit Mehrwert: Der InfoCollector von itelligence

Blog-Featureimage-Mobility-20140818-corp

Immer mehr SAP-Kunden setzen auf Business Apps für Smartphones und Tablets. Als mobiler Begleiter stehen diese dem Anwender sofort und überall zur Verfügung und können ein gutes Werkzeug zur Produktivitätssteigerung sein. Auch wenn für jeden mobilen Prozess die Anforderungen unterschiedlich sind, gibt es für einen Erfolg einer Business-App stets wiederholende wichtige Zutaten:

  • die Unterstützung aktueller Betriebssystem- und Gerätefunktionen
  • das Schaffen von Mehrwerten für die Anwender
  • ein anwenderzentriertes Mobile-Management in der IT-Abteilung

Nach diesem Erfolgsrezept ist der it.mobile InfoCollector von itelligence konzipiert. Die Benutzeroberfläche und Gerätefunktionen sind denen erfolgreicher und beliebter Apps von Apple, Facebook, Twitter und Co. nachempfunden, damit sich der Nutzer in der App sofort zurechtfindet. In Anlehnung an das Bedienkonzept aus dem iOS Betriebssystem für iPhones und iPads wurden Dokument-, Adress- und E-Mail-Funktionen integriert, sowie der Zugriff auf Karten mit Routenplanung, die Foto-Bibliothek und Barcode-Scan ermöglicht. Erweiterungen und Verbesserungen gelangen per App Update automatisch auf die Geräte der Anwender.

 

image-infocollector-app

 

Der mobile Zugriff auf SAP und die direkte Einbindung von zusätzlichen Informationen aus den Unternehmenssystemen wie beispielsweise Terminen, Adressdaten und Standorten in die App schafft deutliche Mehrwerte für den Nutzer. Dabei ist der InfoCollector, sowohl online als auch offline flexibel für unterschiedliche Szenarien mit SAP nutzbar und führt zu einer deutlichen Arbeitserleichterung in Bereichen wie Service, Vertrieb, Logistik, Qualitäts- oder Projektmanagement.

Ein weiterer wichtiger Vorteil des InfoCollectors ist die Verfügbarkeit von verschiedenen Funktionen für Sicherheit und Komfort, mit der die IT-Abteilung das Management der App unterstützen kann. Eine dieser Funktionen ist die Managed-App Konfiguration zum automatischen und sicheren Zugriff auf die Unternehmenssysteme und -daten über die App. Das heißt, dass diese automatisch den richtigen Weg zum Zugriff auf die gesicherten Daten findet. Des Weiteren ermöglicht der InfoCollector den TouchID Support, über den der Zugriff auf die App schneller und sicherer wird und dabei statt lange Passwörter auf den eigenen Fingerabdruck setzt.

Zusammengefasst erfüllt der InfoCollector wichtige Kriterien für eine gute und somit gerne genutzte mobile App. Details zum InfoCollector finden Sie im itelligence Addstore.

Welche Prozesse sich mithilfe dieses Erfolgskonzepts einfach digitalisieren und erfolgreich mobil nutzen lassen, erfahren Sie in meinem Fachvortrag auf der itelligence World  am 8. + 9. September 2015 in Bielefeld. Sollten Sie weitere Fragen haben, stehe ich Ihnen auf der itelligence World gern für ein persönliches Gespräch zur Verfügung. Geben Sie mich einfach als Wunsch-Gesprächspartner bei Ihner Anmeldung an. Ich freue mich Sie dort zu treffen.

-von Matthias Kumm, itelligence AG –

itelligence world

Ähnliche Beiträge

feature-image-people
Lesen Sie mehr
blog-featured-image-auster
Lesen Sie mehr
featured-image-sundown
Lesen Sie mehr
itelligence Conference Center
Lesen Sie mehr
image blog digitale welt
Lesen Sie mehr
SAP S/4HANA Generationswechsel
Lesen Sie mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Folgen Sie uns: