In vier einfachen Schritten zu Ihrer SAP S/4HANA Roadmap

Durch die vollständige Ausrichtung von SAP auf das SAP S/4HANA Enterprise Management ergibt sich für SAP-Kunden endgültig die Notwendigkeit, den Wechsel auf die neue Technologie und die nächste ERP-Softwaregeneration konkret zu beleuchten.

Dieser Wechsel und der damit einhergehende Wandel sollte in einem mehrstufigen Prozess vollzogen werden, der sich bei der Mehrheit der SAP-Kunden vernünftigerweise über einen größeren Zeitraum erstrecken wird.

Der Einsatz der HANA-Technologie wirkt sich auf die IT-Infrastruktur, die IT-Architektur, die IT-Prozesse, die Profile der IT-Mitarbeiter, den System-Betrieb, die eingesetzten Applikationen, die verwendeten Oberflächen, die in SAP abgebildeten Prozesse sowie die Aufbau- und die Ablauforganisation im Unternehmen aus.

So stehen SAP-Kunden nun vor der Herausforderung, für ihre individuelle Kundensituation herauszufinden, wann ein geeigneter Einstieg sein könnte, in welchen Stufen bzw. Schritten der Umstieg vonstattengehen könnte und welche technischen, organisatorischen, finanziellen sowie prozessseitigen Rahmenbedingungen darüber hinaus beachtenswert sein könnten.

Um unsere Kunden dabei zu unterstützen, hat itelligence – basierend auf unserer langjährigen und umfangreichen Erfahrung im HANA-Thema – ein inzwischen mehrfach erprobtes Vorgehensmodell entwickelt:

SAP S/4HANA Roadmap

Hier liegt das Prinzip zu Grunde, den aktuellen Wissenstand im Thema boden- und mittelständig zu transportieren, diesen im intensiven Dialog mit Ihnen vor Ihrer Situation zu spiegeln und bei der Ableitung Ihrer SAP S/4HANA Roadmap zu unterstützen.

So gibt der Value Check einen aktuellen Überblick zu SAP HANA und SAP S/4HANA, zeigt auf, wie der Weg hin zu SAP HANA gestaltet werden kann und gibt erste Einblicke in die neuen Lösungen und Business Cases für die Fachabteilungen wie Finanzwesen, Einkauf, Produktion, Lager, Verkauf sowie die neuen Fähigkeiten von SAP HANA im Bereich Berichtswesen, Prognosen, Simulation und smarten Prozessen.
Zielgruppen sind das Management, Fachabteilungen sowie die IT.

Der Workshop Technologie, Architektur & Migration gibt Überblicke zu den Themen Entwicklung mit SAP HANA inkl. Migration der Eigenentwicklungen, technische Migration, Architektur, Schnittstellen, Betriebsmodelle bis hin zur Transition in Richtung SAP S/4HANA Enterprise Management. Zielgruppe ist die IT.

Typische Fragen sind:

  • Was steckt derzeit hinter SAP HANA und SAP S/4HANA (Technologie, Funktionalität, Entwicklung, Betrieb, Kundenbeispiele, Reifegrad, …)?
  • Wann könnte ein geeigneter Zeitpunkt sein, den Wechsel zu beginnen?
  • Welches könnten geeignete Schritte auf dem Weg hin zu SAP HANA sein?
  • Wie kann der technische Migrationspfad aussehen?
  • Wie kann der fachliche Migrationspfad aussehen?
  • Wie wirkt der Wechsel auf SAP HANA auf Organisation und Rollen?
  • Wie kann man sich Bewertung von Aufwand und Nutzen nähern?
  • Wie kann das weitere Vorgehen gestaltet werden?

Begleitet und gestaltet werden die Workshops mit und von unseren HANA-Experten aus den Bereichen Strategie-/IT-/Prozessberatung, SAP S/4HANA Enterprise Management (neue Lösungen und Oberflächen), Entwicklung mit und für SAP HANA sowie Infrastruktur, Betrieb, Integration und Migration für und von SAP HANA. So können übergreifende Fragestellungen/Punkte ganzheitlich betrachtet und besprochen werden, was ein besonderer Vorteil ist.

Wenn erforderlich, können die Überblickworkshops in Workshops für Fachabteilungen vertieft werden, z.B. im Bereich SAP S/4HANA Finance oder im Bereich Entwicklung und Oberflächen mit SAP HANA und SAP S/4HANA.

In der Folge werden, gemeinsam mit Ihnen, die Ergebnisse dokumentiert, individuellen SAP S/4HANA-Road Empfehlungen für Ihr Unternehmen abgeleitet und in einer Präsentation für Ihr Management zusammengefasst.

Das Kundenfeedback hierzu war bisher durchgehend sehr positiv.

Wenn auch Sie Interesse haben, durch die itelligence bei der Erstellung Ihrer SAP S/4HANA Roadmap unterstützt zu werden, sprechen Sie uns an oder besuchen uns auf der CeBIT 2016 in Hannover auf dem SAP Hauptstand, Halle 4 im Premium Partner Bereich. Hier können Sie sich direkt einen Gesprächstermin sichern!

Das direkt buchbare Angebot finden Sie in unserem itelligence Addstore oder lesen Sie mehr unter Generationswechsel SAP S/4 HANA in 4 Schritten zur digitalen Unternehmenstransformation. Weitere interessante Informationen zum Thema finden Sie auch in unserem Expertenblog.

Wir freuen uns auf Sie!

Lorenz Beckmann, Principal SAP HANA
e-mail: Lorenz.Beckmann@itelligence.de

Folgen Sie uns: