Datenschutzerklärung

Einwilligung
Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie der unter dieser Erklärung beschriebenen Speicherung und Nutzung ihrer Daten zu. Änderungen an dieser Datenschutzerklärung werden direkt auf dieser Seite vorgenommen, so dass Sie immer darüber informiert sind, welche Daten itelligence speichert und nutzt.

Verwendung und Zweckbindung persönlicher Daten
Das Speichern von personenbezogenen Daten über unsere Websites unterliegt Ihrer vorherigen Zustimmung. Damit entscheiden Sie allein, ob Sie uns z. B. bei einer Registrierung oder Umfrage die dort abgefragten Daten bekannt geben. Ihre Daten können innerhalb des itelligence-Konzerns weltweit zu Anfragen, Auftragsbearbeitung oder zur Verbesserung unserer Services und Produkte verwendet werden. Übermittlungen an Dritte außerhalb der itelligence-Gruppe erfolgen allerdings nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung, es sei denn, eine Weitergabe ist durch geltende Rechtsvorschriften legitimiert. Ihre Daten werden nur zu den im Folgenden näher beschriebenen Zwecken verwendet.

Verwendung persönlicher Daten im Falle einer Bewerbung

1. Alle persönlichen Daten aus Ihrer Bewerbung und alle Anlagen, die Sie in Ihrer Bewerbung angeben, werden von der itelligence AG sowie allen Tochtergesellschaften nur zum Zwecke des Bewerberauswahlverfahrens sowie für interne Statistiken erhoben, verarbeitet und genutzt. Ihre persönlichen Daten werden gemäß den deutschen Datenschutzbestimmungen, insbesondere § 28 Abs. 1 Nr. 1 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), gespeichert und verarbeitet. Die Speicherung der Daten erfolgt auf einem Server der itelligence AG in der Bundesrepublik Deutschland.

2. itelligence darf Ihre Daten an eine Abteilung oder eine Niederlassung schicken, die nicht in dem Land sitzt, in dem Sie sich zuerst für eine Stelle interessiert haben. Dabei erhalten ausschließlich die jeweiligen Personalverantwortlichen, sowie in besonderen Fällen ausgewählte Führungskräfte der itelligence, Zugriff auf Ihre Daten. Ihre Angaben werden streng vertraulich behandelt. Es werden keinerlei personenbezogene Daten an Dritte außerhalb der itelligence Gruppe weitergegeben.

3. Wir werden Ihre persönlichen Daten in unserem System speichern, um eventuelle Rückfragen zuordnen zu können und gegebenenfalls bei neuen Vakanzen auf frühere Bewerber zugehen zu können. Sie haben das Recht, die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu untersagen sowie eine Aktualisierung oder Korrektur, die Sperrung oder Löschung Ihrer persönlichen Daten zu verlangen. Bitte teilen Sie uns dies jederzeit per E-Mail an careers@itelligence.de mit.

4. Sofern Sie uns nichts anderes mitteilen, gehen wir davon aus, dass Ihre Bewerbung für alle offenen Positionen bei der gesamten itelligence AG sowie deren Tochtergesellschaften in Betracht ziehen und dementsprechend auch Ihre Unterlagen im Einzelfall an die entsprechenden Ansprechpartner der Tochtergesellschaften übermitteln können. An weitere Personen werden wir Ihre Daten nicht übermitteln, es sei denn, Sie haben einer Weiterleitung zugestimmt oder wir sind gesetzlich dazu verpflichtet.

5. Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihre Angaben freiwillig sind.

Mit der Übermittlung Ihrer Daten erklären Sie sich mit den vorstehenden Bedingungen einverstanden.

Einsatz von Webanalyse-Werkzeugen

Zu Zwecken des Marketings und der Optimierung werden auf dieser Web-Site Produkte und Dienstleistungen der wiredminds GmbH (www.wiredminds.de) verwendet. Dabei werden Daten erhoben, verarbeitet und gespeichert, aus denen unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Wo möglich und sinnvoll werden die Nutzungsprofile vollständig anonymisiert. Hierzu können Cookies zum Einsatz kommen. Cookies sind kleine Textdateien, die im Internet-Browser des Besuchers gespeichert werden und zur Wiedererkennung des Internet-Browsers dienen. Die erhobenen Daten, die auch personenbezogene Daten beinhalten können, werden an wiredminds übermittelt oder direkt von wiredminds erhoben. wiredminds darf Informationen, die durch Besuche auf den Webseiten hinterlassen werden, nutzen um anonymisierte Nutzungsprofile zu erstellen. Die dabei gewonnenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht benutzt, um den Besucher dieser WebSite persönlich zu identifizieren und sie werden nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Soweit IP-Adressen erhoben werden, werden diese unverzüglich nach Erhebung durch Löschen des letzten Nummernblocks anonymisiert. Der Datenerhebung, -verarbeitung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Per Click auf den nachfolgenden Link können Sie sich » vom Website-Tracking ausschließen.

Datenschutz über das gesamte itelligence-Netzwerk hinweg
Als globales Unternehmen betreibt itelligence eine Reihe von Websites weltweit. Es kann daher sein, dass Informationen, die Sie in einem beliebigen Land über eine unserer Websites abgeben, elektronisch an den Server dieser Websites in einem anderen Land übermittelt werden. itelligence als globales Unternehmen schützt Ihre Daten weltweit, indem wir diese itelligence-Site unseren hier beschriebenen internationalen Datenschutzrichtlinien unterstellen.

Online-Sicherheit
itelligence ermöglicht Ihnen auf der Basis von State-of-the-Art-Security-Technologie, dass Sie Ihre Online-Geschäfte komfortabel und sicher abwickeln können. Bei allen itelligence-Sites werden die aktuellen technisch-organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen eingesetzt, um Missbrauch zu verhindern.

 

Details:

Welche Informationen sammeln wir und zu welchem Zweck?

IP-Adressen
IP-Adressen werden für Problemdiagnosen, Website-Verwaltung und demographische Informationen benötigt. Wenn Sie unsere Site besuchen, erkennen wir nur Ihren Domänennamen, nicht aber Ihre E-Mail-Adresse. Wir sehen Ihre E-Mail-Adresse nur dann, wenn Sie uns diese durch Ausfüllen eines Formulars oder Senden einer E-Mail direkt angeben.

Cookies
Cookies werden für personalisierte Inhalte, zur Vermeidung wiederholter Passworteingabe, zur Verfolgung eines Einkaufswagens oder zur Anpassung des Informationsangebots an das Benutzerverhalten verwendet.

Benutzerregistrierung
Wenn Sie sich registrieren, werden wir die angeforderten Informationen und/oder Produkte sowie sonstige Produktinformationen, Nachrichten oder Werbematerialien zusenden.

E-Mail-Adressen
Wenn Sie uns Ihre E-Mail-Adresse angeben, kommunizieren wir mit Ihnen über E-Mail. Wir werden Ihre E-Mail-Adresse nicht an Dritte außerhalb der itelligence-Gruppe weitergeben. Wenn Sie keine E-Mails von uns mehr erhalten wollen, so können Sie diese jederzeit abstellen. Bei der Versendung einer E-Mail an die itelligence AG können, je nach der Einstellung Ihres E-Mail-Programms, automatisch personenbezogene Daten übermittelt werden. Die itelligence AG wird diese ebenfalls vertraulich behandeln. Sollten Sie sich für Services von Dritten außerhalb der itelligence-Gruppe registrieren, ist es eventuell erforderlich, Teile der itelligence – Registrierungsinformationen an den jeweiligen Serviceanbieter zu übermitteln, wie z.B. Ihre E-Mail-Adresse. Dies erfolgt allerdings nur, wenn dies im Rahmen des von Ihnen angeforderten Services erforderlich ist.

Bestellungen und Anmeldung für Veranstaltungen
Unsere Site enthält Bestellformulare, die Sie ausfüllen können, um Informationen, Produkte und Services anzufordern. In diesen Formularen werden finanzielle Daten wie z. B. Ihre Bankverbindung oder Kreditkartennummer erfasst. Der itelligence AG derart übermittelte Finanzdaten werden von uns ausschließlich zur Fakturierung und Zahlungsabwicklung für diesen speziellen Vorgang genutzt.

Online-Umfragen
In unseren Umfragen werden Sie möglicherweise nach demographischen Daten wie z. B. Postleitzahlen oder Ihrer Branche gefragt. Sofern bei der Umfrage Kontaktinformationen erfasst werden, werden wir diese nur dann zu einer weitergehenden Zusendung von Informationen verwenden, wenn Sie uns im Rahmen der Umfrage explizit Ihre Genehmigung dafür erteilt haben. Auch hier haben Sie die Möglichkeit, diese Genehmigung jederzeit zu widerrufen.

Links auf andere Sites
Unsere Website enthält ebenfalls Links auf andere Sites von Drittanbietern. itelligence ist nicht verantwortlich für die Datenschutzvorkehrungen oder den Inhalt anderer Websites.

Opt-out
Wenn Sie keine E-Mail-Nachrichten der itelligence AG mehr erhalten wollen, können Sie jederzeit die zuvor erteilte Genehmigung widerrufen. Um aus unserer E-Mail-Liste entfernt zu werden, reicht eine E-Mail-Nachricht aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Erfassung und Weitergabe von Informationen:
Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen:
Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.
Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Impressumspflicht

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Auskunft und Fragen

Falls Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, z.B. zur Einsicht oder Aktualisierung Ihrer personenbezogenen Daten, wenden Sie sich bitte an die folgende Adresse:

itelligence AG
Online-Marketing
Königsbreede 1
33605 Bielefeld
Deutschland

 

Folgen Sie uns: