Pfleiderer – Mehr Flexibilität, weniger Kosten, höchste Sicherheit mit Outsourcing Services

male-avatar
Nicole Ewen, Senior Vice President Group Organization and IT
"Die Strukturen und die Geschäftsentwicklung der Pfleiderer AG sind einer starken Dynamik unterworfen. Durch diese Veränderungen wird auch der Bedarf an IT-Leistungen beeinflusst. itelligence überzeugte uns durch die Möglichkeiten, Art und Umfang der IT-Leistungen während der Vertragslaufzeit flexibel anzupassen. Wir verstehen die Partnerschaft mit itelligence als strategische Zusammenarbeit und als wichtige Grundlage für eine erfolgreiche Unternehmensentwicklung in der Zukunft."

Nicole Ewen, Senior Vice President Group Organization and IT, Pfleiderer AG

4.900 Mitarbeiter
ca. 2.000 SAP-User

Die Pfleiderer AG gehört zu den weltweit führenden Herstellern von Holzwerkstoffen, Oberflächenveredelungen und Laminatfußböden. An 16 Standorten in Nordamerika, West- und Osteuropa produziert das Unternehmen für die Möbelindustrie, den Fach- und Heimwerkerhandel sowie den Innenausbau. Mit einem umfassenden Sortiment an Trägerwerkstoffen und Veredelungsprodukten beliefert der Pfleiderer-Konzern Kunden in über 80 Ländern der Erde. Rund 4.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind bei der Pfleiderer AG beschäftigt.

Sie haben Fragen?

Treten Sie mit uns in Kontakt oder schreiben Sie uns eine Nachricht und wir melden uns bei Ihnen.

Telefon: +49 521 91448-0

oder

E-Mail senden

Herausforderungen und Vorteile

Herausforderungen

  • Die Kosten für den Betrieb und das Application Management der gesamten Lösung sollte reduziert werden
  • Die Hochverfügbarkeit der Systeme musste zeitgleich umfassend sichergestellt werden
  • Nur fünf Monate Zeit, um um den gesamten Umzug der Systeme durchzuführen

Vorteile

  • Hochverfügbare und hochintegrierte Systemlandschaft
  • 24 x 7 h Rund-um-die-Uhr Service
  • Nutzung der modernen und sicheren Infrastruktur im itelligence-Rechenzentrum
  • Verringerte Kosten bei erhöhter Servicequalität
  • Internationale Präsenz der itelligence AG als SAP Global Partner Hosting

Projekt

  • Outsourcing der SAP-Systeme

Umfang der Lösung

  • 27 SAP-Systeme (ERP, SCM, BI, PI, SolMan, HR)
  • zahlreiche Non-SAP-Systeme, inklusive Schnittstellen und einer Archivlösung
  • 14 TB Storage Kapazität

Pfleiderer AG

Mehr Flexibilität, weniger Kosten, höchste Sicherheit: mit Outsourcing Services

Unsere SAP Hosting Services auf einen Blick

Für uns spielt es keine Rolle, ob Sie Ihre SAP-Lösungen derzeit ausgelagert haben, ob Sie lokal oder global operieren und ob Ihre Daten auf virtualisierten oder dedizierten Servern liegen. Unsere Experten stellen höchste Verfügbarkeit und Flexibilität Ihrer IT-Landschaft sicher und schützen Ihre Geschäftsinformationen vor Cyberattacken.

Zum Projekt

Ganz gleich, ob es um eine Arbeitsplatte, einen Laminatfußboden oder um Mitteldichte (MDF) und Hochdichte Faserplatten (HDF) geht: Die vielfältigen Produkte der Pfleiderer AG begegnen den Menschen überall rund um den Globus. Denn Pfleiderer gehört weltweit zu den führenden Herstellern von Holzwerkstoffen, Oberflächenveredelungen und Laminatfußböden – der Konzern beliefert Kunden in mehr als 80 Ländern der Erde. In dem dynamischen Marktgeschehen richtet sich Pfleiderer strategisch neu aus und stellt sich für die Zukunft auf. In diesem Umfeld rückte auch die SAP-Systemlandschaft in den Fokus: Es galt für die Pfleiderer AG, die Kosten für den Betrieb und das Application Management der gesamten Lösung zu reduzieren – und zugleich die Hochverfügbarkeit der Systeme umfassend sicher zu stellen. Schließlich erfordert die hohe Integration der SAP-Systeme in die automatisierten Fertigungsabläufe weltweit, dass diese jederzeit effizient und zuverlässig zur Verfügung stehen. Die Pfleiderer AG wünschte sich mehr Flexibilität von ihrem IT Dienstleistungspartner, um Art und Umfang der IT-Leistungen flexibel anpassen zu können.

Flexibel, schnell und international vertreten

Neben dieser Flexibilität brachte die itelligence AG in den Verhandlungen auch das nötige Kostenbewusstsein mit. Und da itelligence selbst in 20 Ländern vertreten ist, war zugleich gewährleistet, dass die Berater auch in den Pfleiderer-Zielregionen in West-, Mittel- und Ost-Europa sowie in Nordamerika präsent sein können. So wurde vertraglich festgehalten, dass itelligence das SAP-Hosting und die SAP-Basisadministration der Pfleiderer SAP-Systeme in den beiden itelligence-Rechenzentren in Bautzen und Salzenforst auf hochverfügbaren Plattformen übernimmt.

Doch zuvor galt es, in einem sehr engen Zeitrahmen die erfolgreiche Transition der komplexen SAP-Systemlandschaft zu gewährleisten. Gerade einmal fünf Monate standen zur Verfügung, um den gesamten Umzug der Systeme durchzuführen. Dabei mussten 27 SAP-Systeme, zahlreiche Non-SAP-Systeme mitsamt Schnittstellen und einer Archivlösung sowie 14 TB Storage Kapazität erfolgreich migriert werden. Die Anbindung des Pfleiderer-Konzerns an die itelligence-Rechenzentren erfolgte dann über das vorhandene MPLS-Netz.

„Dieser knappe Zeitplan ließ sich nur einhalten, weil wir uns mit den itelligence-Beratern stets eng abgestimmt haben und eine gute, partnerschaftliche Zusammenarbeit jederzeit gewährleistet war“, berichtet Pfleiderer-Projektleiter Rudi Wächter. „Denn unsere automatisierten Fertigungsabläufe durften ja auch während des Systemumzugs zu keinem Zeitpunkt an keinem Standort gefährdet sein. Wir haben dabei aufeine absolut systematische Planung gesetzt und uns mit dem itelligence-Team bestmöglich gegen Fehler im Rahmen der Transition abgesichert.“

Von höchster Verfügbarkeit profitieren

In diesem effizienten Zusammenspiel haben die Partner das gesetzte Ziel erreicht: Die Pfleiderer-Systeme werden nun in den itelligence-Rechenzentren in Bautzen und Salzenforst auf hochverfügbaren Plattformen betrieben. Dabei gewährleistet das Hochverfügbarkeits-Szenario eine Verfügbarkeit von 99,8 % pro Monat für die Produktion bei einer maximalen Downtime von zwei Stunden.

Folgen Sie uns: