Weihnachten in Island – der Horror für Faule

itelligence Adventskalender

Der Isländer sollte bis zum Fest besser fleißig gewesen sein. Der Legende nach treibt in der Weihnachtsnacht eine grausame Katzengestalt namens  „Jólaköttur“ ihr Unwesen. Sie bestraft alle faulen Isländer, die sich davor gedrückt haben, die Wolle der Schafe (Jól) bis zum Wintern gesponnen und zu neuen Kleidungsstücken verarbeitet zu haben. Die fleißigen Isländer hingegen haben nichts zu befürchten. Sie werden mit Geschenken belohnt, sollten Sie ihre selbsterarbeitete Kleidung zum Weihnachtsabend tragen können.

Con Hulio  / pixelio.de
Foto:Con Hulio / www.pixelio.de

Ob die modernen Isländer Ihre Wolle jedoch selbst spinnen und nicht einfach in das nächste Kaufhaus gehen, ist natürlich fraglich.

Übrigens: Das traditionelle „Weihanchtskatzen-Bier“ mit Zimt und Kardamom am Heiligen Abend soll dann gegen die Angst vor Katzen helfen.

Na dann, Prosit!

 

itelligence Adventskalender

Ähnliche Beiträge

feature-image-people
Lesen Sie mehr
blog-featured-image-auster
Lesen Sie mehr
featured-image-sundown
Lesen Sie mehr
itelligence Conference Center
Lesen Sie mehr
image blog digitale welt
Lesen Sie mehr
SAP S/4HANA Generationswechsel
Lesen Sie mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Folgen Sie uns: