Canyon Bicycles GmbH – Mit dem itelligence Application Management Service jedes Rennen gewinnen

Jens Eichner, Team Manager Business Applications
Canyon steht für höchste Qualität und besten Kundenservice. Das erwarten wir natürlich auch von unseren Partnern. itelligence hat über die Jahre bewiesen, dass wir bei der Implementierung und Betreuung diverser SAP Lösungen wie ERP, HCM und ByD auf den richtigen IT-Dienstleister gesetzt haben.

Jens Eichner, Team Manager Business Applications, Canyon Bicycles GmbH

850 Mitarbeiter (2018)

ca. 233 Mio. EUR (2018) Umsatz

Produkte: Herstellung & Vertrieb von Rennrädern, Mountain-, Fitness-, Urban-, Triathlon- & E-Bikes

Stammsitz: Koblenz, Deutschland

Sie haben Fragen?

Treten Sie mit uns in Kontakt oder schreiben Sie uns eine Nachricht und wir melden uns bei Ihnen.
Telefon: +49 800 480800-7

oder

E-Mail senden

Challenges et bénéfices

Herausforderungen

  • Transfer von Know-How aus der itelligence Beratung in den AMS Support auf Basis der itelligence Projektmethodik
  • Bedarf von fachlichem Support in der Hypercare-Phase hinsichtlich der Operationalisierung, dem Betrieb sowie der System-Weiterentwicklung
  • Temporäre Unterstützung durch itelligence bei Engpässen interner Mitarbeiterressourcen

Vorteile

  • Skalierbarer Application Support & Beratung aus einer Hand
  • Spezialisierte Betreuung der individuell genutzten Applikationen
  • Weiterentwicklung der Systeme
  • Fokus der Canyon Mitarbeiter auf das Tagesgeschäft dank AMS

Lösungen

  • Application Management Service
  • Projektberatung
  • SAP HCM (HR Info-, Basis- & Service-Paket)
  • it.trade, it.mds, it.x-press, it.x-checkit, it.x-packIT
  • SAP ERP, PI, BW/BO sowie Adobe Document Services
  • SAP Business ByDesign für den Standort USA

Canyon Bicycles GmbH, Koblenz, Deutschland

Mit dem itelligence Application Management Service jedes Rennen gewinnen

Zum Projekt

Canyon Bicycles GmbH – Der Weg zum erfolgreichen Radexperten

Der deutsche Fahrradhersteller spezialisiert sich auf die Entwicklung, Produktion und den Vertrieb von Rennrädern, Mountain-, Fitness-, Urban-, Triathlon- und E-Bikes. Das stark expandierende Unternehmen hat inzwischen auch den internationalen Markt erobert und verfügt über zahlreiche Niederlassungen weltweit. Mehr als 120 Länder werden mit „Canyon Bikes“ versorgt. Das im Jahr 2006 präsentierte neue Corporate Design wurde unter anderem mit dem European Design Award ausgezeichnet. Exzellente Produktqualität im Premiumsegment, innovatives Design und starke Kundenorientierung sind neben einer stabilen IT die Erfolgsfaktoren von Canyon. Bei der Suche nach einem qualifizierten Begleiter für den Bereich SAP fiel die Wahl auf itelligence.

Mit einer hohen IT-Performance auf Reisen begeben und die Welt bewegen

Der Ursprung der langfristigen Partnerschaft zwischen Canyon und itelligence liegt bereits im Jahr 2013, als in enger Zusammenarbeit das SAP Einführungsprojekt erfolgreich umgesetzt wurde. Nach Produktivsetzung erfolgte ein reibungsloser Wissenstransfer aus der itelligence Beratung in den AMS Support. Auf Basis der itelligence Projektmethodik „One-Method“ wurde der strukturierte Austausch von Know-How sichergestellt und in einem Customer Lifecycle Plan festgehalten. Neben itelligence Lösungen wie it.trade, it.mds und it.x-press, erhält Canyon im Bereich SAP Human Capital Management das HR Info-, Basis- und Service-Paket von itelligence. Dadurch profitiert der Radhersteller nicht nur von den HCM Supportnews, sondern auch der Überprüfung, Empfehlung und Anpassung der SAP HR Support Packages. Im Rahmen des HR Service-Paketes kann Canyon sich voll und ganz auf den itelligence Anwendersupport sowie das Incident und Change Management verlassen.

Mit dem itelligence Application Support für dynamische SAP-Roads vorbereitet

Mit der Entscheidung für itelligence als langfristigen Begleiter im Bereich Application Management Service (AMS) werden SAP Herausforderungen nun mit Bravour gemeistert. Canyon ist optimal für die SAP Tour gerüstet und profitiert nicht nur von der Betreuung, sondern auch der Weiterentwicklung von SAP Anwendungen. Ganz nach dem Motto „Focus on Progress“. Durch die 24/7 Erreichbarkeit seitens itelligence kann auf priorisierte Meldungen schnellstmöglich reagiert werden. Ausgereifte und ITIL-basierte Serviceprozesse ermöglichen eine strukturierte Herangehensweise im Supportfall. In Form von Meldungen können Anfragen erfasst und über den itelligence Service Desk den zuständigen SAP Experten zur Lösung zugeordnet werden.

itelligence Support über die Jahre – Know-How-Equipment für die Zukunft

Um auch in Zukunft im Rennen die Nase vorn zu halten, wird weiterhin gemeinsam an der IT-Strategie gefeilt. So profitiert der Standort USA in Zukunft von der innovativen Cloud-Lösung SAP Business ByDesign (ByD). Auch für diese vorkonfigurierte ERP-Software erhält der Fahrradhersteller durchgängigen AMS Support. Alle 3 Monate wird ein Update von der SAP „supported by itelligence“ gewährleistet. Somit werden Hindernisse aus dem Weg geräumt und Canyon kann zum nächsten Sprint im Rennen ansetzen.


Contact
Contact

Pour toute question, n'hésitez pas à nous contacter.