Jochen Schweizer – Mehr Flexibilität und verbesserte Auswertungsmöglichkeiten mit it.compact service

male-avatar-portrait-format
Dr. Hans-Ulrich Sachenbacher, Geschäftsführer
"Dass sich ein maßgeschneidertes, nutzerfreundliches SAP-System in nur 98 Tagen einführen lässt, das war für uns selbst einmal ein schönes Erlebnis. Das Team der itelligence AG hat uns mit der Unternehmens-Steuerungs-Software it.compact service direkt überzeugt - denn bei dieser integrierten Lösung sind viele Prozesse eines Dienstleistungsunternehmens bereits voreingestellt. Und das System wurde für uns durch eine leistungsfähige Gutscheinabwicklung ergänzt. So sind wir perfekt für unsere erlebnisreiche Zukunft aufgestellt"

Dr. Hans-Ulrich Sachenbacher, Geschäftsführer, Jochen Schweizer GmbH

Seit mehr als 25 Jahren begeistert Jochen Schweizer Menschen in Deutschland mit aufsehenerregenden Events: 1985 gründete der Multi- und Extremsportler die Unternehmensgruppe und startete zunächst mit Sport- und Actionfilmen sowie mit Stunts in den Bereichen Kajak, Fliegen und Fallen durch. Inzwischen behauptet sich das mit Event-Awards ausgezeichnete Unternehmen als Marktführer für Erlebnisgeschenke auf dem deutschen Markt. Und mit den Unternehmen Jochen Schweizer GmbH, Jochen Schweizer Events GmbH und der Jochen Schweizer Projects AG realisiert die Jochen Schweizer Gruppe mit ihren 110 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zudem weltweit Erlebnisse der besonderen Art.

Sie haben Fragen?

Treten Sie mit uns in Kontakt oder schreiben Sie uns eine Nachricht und wir melden uns bei Ihnen.

Telefon: +49 521 91448-0

oder

E-Mail senden

Uitdagingen en voordelen

Herausforderungen

  • Zu hohes Auftragsvolumen für das bisher eingesetzte System
  • Systemänderungen konnten nur über einen Dienstleister durchgeführt werden

Vorteile

  • Einführung eines unicodefähigen Systems in nur drei Monaten
  • Erweiterung der integrierten Systemlandschaft in andere Länder möglich
  • Automatisierte Prozesse
  • Reduzierung der Schnittstellen
  • Mehr Flexibilität und verbesserte Auswertungs möglichkeiten
  • Integrierte Gutschein- und Kreditkarten - abwicklung

Lösung

  • it.compact service

SAP-Module

  • FI, CO, MM, SD, DVS

Jochen Schweizer GmbH

Kompakte Lösung, klare Prozesse: it.compact service!

Zum Projekt

Einmal einen Hubschrauber fliegen, Rennbob fahren oder ein Dinner im Dunklen genießen – das und noch viel mehr macht die Jochen Schweizer GmbH möglich. Via Internet, Call Center oder in den Adrenalinshops in vielen Städten Deutschlands und Österreichs können Kundinnen und Kunden ein besonderes Erlebnis buchen und andere Menschen damit erfeuen. Dabei ist fast alles möglich: Das Unternehmen bietet von Wellness und Lifestyle bis zu Erlebnissen mit Stars oder Sportabenteuern zahlreiche Ideen an. Auch aufsehenerregende Show-Acts und Firmenpräsentationen gehören zum großen Portfolio der Unternehmensgruppe. Kein Wunder, dass die Leistungen extrem begehrt sind: Bis zu 5.000 Aufträge werden in Spitzenzeiten an nur einem Tag entgegengenommen. Zuviel für das bisher eingesetzte System: Die D&G Versand handelssoftware in Kombination mit einer Individual-Software war diesem Ansturm nicht gewachsen.

Und standen Systemänderungen an, so konnten diese nur durch den Dienstleister durchgeführt werden. Gute Gründe für die Jochen Schweizer GmbH, auf eine moderne, leistungsfähigere Systemlandschaft zu setzen. Bei der itelligence AG fand sich die ideale Lösung: Mit it.compact service bietet das SAP-Systemhaus eine eigene SAP-Kompaktlösung an, die einfach alle Anforderungen einer integrierten Unternehmenssteuerungssoftware erfüllt.

Voreingestellte Prozesse, verkürzte Implementierung

Da it.compact service komplett auf die typischen Geschäftsprozesse von Dienstleistungs unternehmen voreingestellt ist, lassen sich die Einführungszeiten, die Schnittstellen und die Kosten des SAP-Systems erheblich reduzieren. So sicherte itelligence für die unicodefähige Lösung eine Implementierungszeit von nur drei Monaten zu: Dabei entfiel die normalerweise vorgeschaltete Blueprintphase. So konnte der erfolgreiche Go-Live innerhalb von 98 Tagen erfolgen – obwohl es galt, rund 1 Millionen Bestandsaufträge bzw. Gutscheine und etwa 500.000 Millionen Kunden und Kontakte, in die neue Lösung zu migrieren. Damit in dieser kurzen Zeit auch die 20 Key-User die tägliche Arbeit mit dem System umfassend erlernten, setzte das itelligence-Team den bewährten itelligence-Coachingansatz ein.

Heute unterstützt it.compact service bei Jochen Schweizer sämtliche anfallenden Prozesse im Controlling, in der Finanzbuchhaltung, in der Anlagenbuchhaltung, im Einkauf und Produktdatenmanagement sowie im Vertrieb. Auch ein Dokumentenverwaltungssystem wurde eingerichtet. Zudem entwickelte das itelligence-Team speziell für Jochen Schweizer eine leistungsfähige Gutscheinabwicklung: Dabei wird eine einmalige kryptische Nummer, an der Status- und Wertinformationen hängen, eingebunden und mitgeführt. Mithilfe dieser Nummer lassen sich Transaktionen zur Statusbearbeitung erfolgreich durchführen – auch die Zuordnung von Partnerdaten ist möglich. Auf diese Weise können selbst Massen-Promotion-Codes für Einmalrabatte abgewickelt werden.

Beste Voraussetzungen für das internationale Geschäft

Mit dieser Lösung steht der Erweiterung der Marktpräsenz im internationalen Ausland nichts mehr im Weg: Schon jetzt wurden 20 Shops in Deutschland und Österreich mit der Online-Kassenlösung it.trade an die Lösung angebunden. Doch auch die Anbindung weiterer Länder ist bereits geplant.

„Mehr Flexibilität, verbesserte Auswertungsmöglichkeiten, eine gesteigerte Integration und eine ausgereifte Automation – das alles bietet uns diese Lösung jetzt schon“, zieht Steffen Greiner, Mitglied der Geschäftsleitung, zufrieden Bilanz. „Wir werden diesen Weg mit der itelligence auf jeden Fall auch zukünftig beschreiten – und so die Services für unsere Kundinnen und Kunden noch einmal ausbauen.“

Volg ons: