KÄMMERER Spezialpapiere GmbH – Hochwertige Application Management Services und leistungsstarkes Hosting

Wilfried Deiters, Business Process Manager
Über 200 Jahre Papiergeschäft haben gezeigt, dass die exzellente Qualität und vertraute Beziehung zwischen den Mitarbeitern unsere Erfolgsträger sind. Auch mit itelligence arbeiten wir vertrauensvoll zusammen. Mit dem Application Support und Hosting ist ein routinierter SAP-Betrieb gesichert.

Wilfried Deiters, Business Process Manager, KÄMMERER Spezialpapiere GmbH

ca. 400 Mitarbeiter (2019)

150 Mio. EUR (2018) Umsatz

Produkte: Technische Spezialpapiere

Stammsitz: Osnabrück, Deutschland

Sie haben Fragen?

Treten Sie mit uns in Kontakt oder schreiben Sie uns eine Nachricht und wir melden uns bei Ihnen.
Telefon: +49 800 480800-7

oder

E-Mail senden

Wyzwania i korzyści

Herausforderungen

  • Ausgliederung aus dem Ahlstrom-Konzern erfordert den Aufbau eines eigenen SAP Systems
  • Herauslösung aller Buchungskreise von KÄMMERER aus dem Ahlstrom System
  • Kauf der Ahlstrom Osnabrück GmbH bedarf erneute Migration des Buchungskreises in das KÄMMERER System

Vorteile

  • Maßgeschneidertes Carve-Out-Projekt
  • Hosting, Consulting & Application Management Service aus einer Hand
  • Keine hohen Investitionen in ein eigenes Hochleistungsrechenzentrum
  • Support bei der Umstellung auf SAP S/4HANA
  • Geregelter, routinierter SAP-Betrieb durch ISO-zertifizierte Serviceprozesse

Lösungen

  • Application Management Service (AMS)
  • Bereitstellung der IT-Infrastruktur im itelligence Rechenzentrum (Hosting)
  • Carve-Out mit Hilfe der itelligence it.transform Methodik

KÄMMERER Spezialpapiere GmbH, Osnabrück, Deutschland

Hochwertige Application Management Services und leistungsstarkes Hosting für ein qualitatives Papiergeschäft

Zum Projekt

KÄMMERER – 3 Papiermaschinen, 140.000 Tonnen Papier im Jahr

Mehr als 200 Jahre Papiermachertradition zeichnen KÄMMERER als Experten für technische Spezialpapiere aus. Mit dem Begriff „Papier“ verbindet man häufig das Standard DIN A4 Format und vergisst dabei, dass hinter dem Wort einiges mehr steckt. Ob Schleifpapier, Tapeten oder Plakate – sie alle haben eins gemeinsam: Den Zellstoff als Basis für die Produktion. Dieser besteht aus hochwertigem Eukalyptus oder Nadelholz, woraus schließlich Dekor-, Schleifroh- und Elektropapiere sowie Poster- und Tapetenrohpapiere gefertigt werden. Dabei legt KÄMMERER vor allem Wert darauf, dass die Ressourcen nicht aus bedrohten Regenwaldgebieten, sondern aus zertifizierter und nachhaltiger Forstwirtschaft stammen.

Komplexe Unternehmensstruktur – Einfache, transparente SAP-Prozesse

Bei der Mission, routinierte Prozesse auch in SAP zu etablieren, unterstützt itelligence gern. Basierend auf der Entscheidung des Ahlstrom-Konzerns, sich von der Sparte „Processing“ zu trennen, entstand 2014 die KÄMMERER GmbH. Damit war auch die IT gefordert: Der gelungene Carve-Out erfolgte mittels einer Systemkopie und anschließenden Löschung aller Daten, die zum Ahlstrom-Konzern gehörten. Das Ergebnis ist ein eigenständiges SAP-System. Der Kauf der bei Ahlstrom verbliebenen Papiermaschine Ende 2016, führte dazu, dass KÄMMERER zur KÄMMERER Spezialpapiere GmbH und Ahlstrom Osnabrück zur KÄMMERER Paper GmbH wurde. Dies erforderte die erneute Migration des Ahlstrom-Buchungskreises in das KÄMMERER System. Um die Projekte „in time“ und „in budget“ zum Erfolg zu führen, war die kompetente SAP-Beratung durch itelligence ein wesentlicher Erfolgsfaktor.

Exzellente Papierqualität unterstützt durch itelligence AMS & Hosting

Seit 2015 profitiert KÄMMERER neben der Hardwarenutzung im modernen itelligence Rechenzentrum von dem durchgängigen Application Support. Die 24/7 Rufbereitschaft stellt sicher, dass die SAP-Experten rund um die Uhr für SAP-Belange erreichbar sind. Mit einem strukturierten Wissenstransfer aus dem Projektteam wurde die Übernahme durch den AMS sichergestellt. Konkret profitiert KÄMMERER im Bereich Human Capital Management von dem HR Info-, Basis- und Service-Paket. Somit stellt itelligence neben HCM Supportnews, auch die Empfehlung und Anpassung der SAP HR Support Packages sicher. Das HR Service-Paket sorgt derweil für einen verlässlichen Usersupport sowie das Incident und Change Management.

Der richtige Zukunftsansatz – Migration auf SAP HANA mit itelligence

Der Spezialpapierhersteller ist in Zukunft auch SAP S/4HANA „ready“. Um die Komplexität bei der Implementierung zu entzerren, wurde ein zweistufiges Vorgehen gewählt. Zunächst wird die SAP HANA Datenbank eingeführt, woraufhin im nächsten Schritt auf die cloudfähige SAP-Lösung S/4HANA migriert wird. Weitere Vorteile ergeben sich aus der maßgeblichen Reduktion des Datenvolumens sowie der erheblichen Beschleunigung der System-Performance.Prozesse in Echtzeit sorgen künftig für einen rasanten Datenfluss. So profitieren alle SAP-Anwender von den beschleunigten Prozessen – und das nicht nur im System, sondern auch in der Praxis. Mit dem itelligence AMS erhält KÄMMERER auch in Zukunft Antworten auf SAP-Fragen.


Kontakt
Kontakt

Skontaktuj się z nami