Molkerei MEGGLE – it.consumer basierend auf SAP ERP powered by SAP HANA

Image Peter Buchmüller, CIO, Molkerei MEGGLE Wasserburg GmbH & Co. KG
Peter Buchmüller, CIO
Wir erwarten durch die Vorteile der SAP Business Suite auf SAP HANA einen signifikanten Beitrag zur Verbesserung und Optimierung unserer Geschäfts- und IT-Prozesse.

Peter Buchmüller, CIO, Molkerei MEGGLE Wasserburg GmbH & Co. KG

Größter SAP Produktivstart in der itelligence Geschichte

1.000 USER

Bereits seit 1887 ist MEGGLE in der Lebensmittelindustrie tätig und steht seit Generationen für hochwertige Milch- und Molkeprodukte. Der Stammsitz der Firma MEGGLE ist in Wasserburg am Inn.

Sie haben Fragen?

Treten Sie mit uns in Kontakt oder schreiben Sie uns eine Nachricht und wir melden uns bei Ihnen.

Telefon: +49 521 91448-0

oder

E-Mail senden

Wyzwania i korzyści

Herausforderungen

  • Komplexe und historisch gewachsene Prozesse
  • Die bisherigen Strukturen waren stark geprägt von dezentralen autarken Einheiten, hohe Heterogenität der eingesetzten Applikationen
  • Die neue ERP-Lösung sollte skalierbar, mehrsprachig, mehrwährungsfähig sowie global einsetzbar sein und zudem alle Unternehmensbereiche und deren Anforderungen komplett abdecken

Vorteile

  • Integriertes, unternehmens- und standortübergreifendes ERP-System
  • Durchgängige Planung der Supply Chain
  • Höhere Flexibilität bei Störungen und Abweichungen im Produktionsprogramm
  • Unterstützung von gegenwärtigen und zukünftigen Compliance-Anforderungen im besonderen für das Pharmageschäft
  • Implementierungssicherheit durch Einsatz einer erprobten SAP-Branchenlösung

Lösung

  • itelligence Branchenlösung it.consumer basierend auf SAP ERP powered by SAP HANA
  • SAP PLM, SAP HCM, SAP APO, SAP PI
  • Spezifikationsmanagement
  • EDI-Konverter für einen elekronischen Austausch
  • Tool „Kunden-Material-Beziehungen“ zur Steuerung von kundenspezifi schen Artikelinformationen
  • Hosting im itelligence Rechenzentrum und Application Management Services
  • SAP integriertes AddOn Enhanced Controlling Packages (ECP) von itelligence

Molkerei MEGGLE Wasserburg GmbH & Co. KG

Alles in Butter! – mit it.consumer für die Lebensmittelbranche

Zum Projekt

Bestens gerüstet mit der richtigen ERP-Lösung: MEGGLE goes SAP

Wenn der Sommer vor der Tür steht und keine Wolke am Himmel zu sehen ist, dann ist die Grillsaison endlich eröffnet. Was darf bei einem gelungenen Grillfest auf keinen Fall fehlen? Stimmt! – Die Kräuterbutter! Als DIE Marke für Kräuterbutter im deutschen Markt, entwickelte sich MEGGLE zu einem international angesehenen Unternehmen und zählt heute zu den größten Herstellern von Milcherzeugnissen und Pharma-Lactose.
Diese intensive und erfolgreiche Entwicklung des Unternehmens brachte die vorhandene Systemlandschaft an ihre Grenzen, sodass eine konzernweite Harmonisierung und Modernisierung der IT-Landschaft notwendig geworden war. Für diesen wichtigen Schritt in der Unternehmensentwicklung entschied sich MEGGLE für die itelligence AG.

Branchenspezifische Verfeinerungen

Die Nachfrage vieler MEGGLE Produkte unterliegt saisonalen Schwankungen. Zudem muss eine permanente Rohstoffzulieferung von Milch und Molke dem absatz- und ertragsreichsten Verwertungszweck zugeführt werden, ohne dabei große Verluste entstehen zu lassen. Aus diesem Grund werden in Zukunft Absatzprognosen und -planungen mit SAP APO gemacht. Ein standortübergreifender und integrierter Planungsprozess unterstützt, Nachfrageänderungen frühzeitiger zu erkennen. Mit einem integrierten Alert-Management kann MEGGLE so zeitnah auf Störungen oder Abweichungen reagieren und die Prozesse in den Produktionswerken, wie auch Bestände, umgehend an die veränderte Situation anpassen.

Das integrierte Spezifikationsmanagement für die Lebensmittelindustrie zur Erstellung von Rohstoff- und Produktspezifikationen stellt sicher, dass Vorgaben von Kunden und Lieferanten und nicht zuletzt gesetzliche Vorschriften der Lebensmittel-Informationsverordnung (LMIV) eingehalten werden.

Mit einem vollintegrierten Cockpit für die Rohstoffanlieferung und Flüssigproduktion deckt MEGGLE alle wichtigen Anforderungen im Prozess der Rohmilchbeschaffung und Verarbeitung ab. Das Dispositionscockpit und der Lieferstatusmonitor vereinfachen die Warenauslieferung und die Versandsteuerung. Somit kann eine regelmäßige Belieferung der Kunden gewährleistet werden.

Alles in Butter und auf HANA!

Eine weitere strategische Entscheidung war, dass MEGGLE Risiken im IT-Betrieb minimieren und zugleich das Datenmanagement zukunftsfähig ausrichten wollte. Die komplette SAP ERP-Landschaft wird deshalb auf SAP HANA betrieben. Damit hat MEGGLE das Fundament gelegt, die Rohstoff- und Warenströme in Form von Informations- und Werteflüssen nachzubilden und in Echtzeit zu bewerten.

Podobne posty

Untitled-1

Johnson Matthey Battery Systems (JM Battery Systems) is a leading supplier of batteries for electric and hybrid vehicles, processing over 70 million cells a year. Part of the Johnson Matthey group, the organisation also manufactures batteries for e-bikes, power tools, and mobile technologies.

Czytaj dalej
Image Fastbolt Schraubengroßhandels GmbH

Dank it.x-EDIconnect behält die IT-Abteilung bei Fastbolt jeder Zeit den Überblick über alle EDI-Vorgänge und kann bei Bedarf eingreifen und Korrekturen vornehmen.

Czytaj dalej
Banner-UDG

Die weiter stark wachsende UDG United Digital Group ist nun mit einer passenden Systemlandschaft bestens für die Herausforderungen der Zukunft aufgestellt und nimmt mit dem S/4HANA-Einsatz auch bei der Digitalisierung eigener Prozesse eine Führungsrolle ein.

Czytaj dalej
Obserwuj nas: