Ploetz + Zeller – Einführung der On-Demand Lösung SAP Business ByDesign

male-avatar-portrait-format
Oliver Zeller, Geschäftsführer
"Wir haben hier für alle Unternehmensbereiche in kürzester Zeit ein vollwertiges SAP-System eingeführt, mit dem alle unsere Mitarbeiter vom Vertrieb über die Produktentwicklung bis zur Projektumsetzung und dem Kundenservice arbeiten können. Man merkt einfach, dass bei der itelligence AG eine exzellente Vorbereitung, fundiertes Wissen und eine professionelle Durchführung dahinter stecken. itelligence besitzt das richtige Verständnis für den Mittelstand und war für uns genau die richtige Wahl."

Oliver Zeller, Geschäftsführer, Ploetz + Zeller GmbH

15 Mitarbeiter

davon 10 SAP-User

Die Ploetz + Zeller GmbH unterstützt Konzerne und mittelständische Unternehmen bei der aktiven, professionellen Steuerung und Optimierung der Unternehmensabläufe. Das zu den führenden Beratungs- und Softwarehäusern zählende Unternehmen verfügt über langjährige Erfahrungen im Aufbau von nachhaltigen Business Process Excellence Systemen. Auf dieser Basis entwickelte Ploetz + Zeller die Symbio-Suite – ein Tool, mit dem sich Abläufe in Unternehmen einfach gestalten, pflegen, optimieren und in führende Portal-Systeme integrieren lassen. Erklärtes Unternehmensziel ist es, die Akzeptanz von Business Process Excellence bei Mitarbeitern zu erhöhen und in tägliche Arbeitsabläufe zu integrieren. Ploetz + Zeller beschäftigt 15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und besitzt Unternehmensstandorte
in München und Dortmund.

Sie haben Fragen?

Treten Sie mit uns in Kontakt oder schreiben Sie uns eine Nachricht und wir melden uns bei Ihnen.

Telefon: +49 521 91448-0

oder

E-Mail senden

Wyzwania i korzyści

Herausforderungen

  • Die eigenentwickelte IT-Landschaft musste einer zukunftsgerichteten integrierten Lösung weichen
  • Bisher fehlte ein zentrales Ressourcenmanagement
  • Projekte konnten nicht in Echtzeit abgerufen werden

Vorteile

  • Keine Investition in zukunftsweisende IT-Infrastruktur notwendig
  • Integrierte Prozesse in allen Unternehmensbereichen
  • Vollständig vorkonfigurierte Branchenlösung
  • Kein Aufwand für Eigenbetrieb und Updates durch Mietlösung
  • Betrieb, Wartung und Produkterweiterung aus einer Hand
  • Implementierung in nur vier Wochen

Lösung

  • On-Demand- Lösung SAP Business ByDesign für Service Provider

Ploetz + Zeller GmbH

Einfach, stark und flexibel: die On-Demand Lösung SAP Business ByDesign!

Wie ein ERP in der Cloud Effizienz, Einfachheit und Sicherheit ermöglicht

Konkrete Anwenderbeispiele in diesem Whitepaper veranschaulichen, wie Unternehmen wichtige Transitionsphasen ihres Betriebs effizienter lenken können. ERP-Systeme in der Cloud können sowohl die Übergabe wie auch die Integration von IT-Landschaften beschleunigen und vereinfachen, sparen dabei Geld und helfen zudem, Risiken im Bezug auf rechtliche Fragen und Datensicherheit zu reduzieren.

Zum Projekt

Wer hart am Wind segelt, braucht das beste Material

Weiteres Wachstum – das hat sich die Ploetz + Zeller GmbH ganz klar auf die Fahnen geschrieben. Schließlich liegt das Angebot des Beratungs- und Softwarehauses genau am Puls der Zeit: Unternehmensabläufe der Kunden aktiv zu steuern und mithilfe geeigneter Software-Lösungen professionell zu optimieren, kommt am Markt sehr gut an – auch, weil Ploetz + Zeller eine langjährige Expertise im Business Process Management
aufweisen kann.

Das beständige Wachstum des mittelständischen Unternehmens erforderte jedoch, dass die eigenentwickelte IT-Landschaft nun einer zukunftsgerichteten integrierten Lösung weichen musste: Bei der bisherigen Lösung fehlte ein zentrales Ressourcenmanagement, Informationen existierten nur dezentral, sodass Projekte nicht in Echtzeit abgerufen werden konnten. Die Geschäftsführer stellten sich statt dessen eine Lösung vor, die sämtliche Unternehmensbereiche in ein einheitliches System integriert, ohne zu viel Kapital zu binden. Die itelligence AG konnte für diese Anforderung eine ganz neue Lösung anbieten: die On-Demand-Lösung SAP Business ByDesign im Service Provider Package.

Für Unternehmen mit überschaubaren Prozessen

Da lediglich zehn Nutzer bei der Einstiegsvariante von SAP Business ByDesign notwendig sind, eignet sich die ERP-Lösung besonders für Firmen des kleinen und gehobenen Mittelstandes. Für für Ploetz + Zeller war diese Lösung ideal. Denn bei SAP Business ByDesign sind die Abläufe so standardisiert und definiert, dass die Implementierung schnell und direkt erfolgen kann. Und durch die klaren, vorgegebenen Strukturen konnte das itelligence-Team bereits beim ersten Treffen ein Angebot vorlegen – mitsamt dem notwendigen Projektbudget, dem Zeitplan bis zur Testkonfiguration und den möglichen Finanzierungsvorschlägen.

„Als wir das Angebot gesehen haben, war klar, dass wir hier in kürzester Zeit ein integriertes System einführen können, das unsere Anforderungen vollständig abdeckt“, berichtet Projektleiter Steffen Ploetz. „Noch überzeugender war, dass gleich der erste Konfigurationsvorschlag des itelligence-Teams absolut einleuchtete und so sind wir direkt zum Abschluss gekommen. Natürlich kam es uns dabei auch sehr entgegen, dass wir diese On-Demand-Lösung einfach im Rahmen einer Monatspauschale mieten können – inklusive Betrieb, Wartung und  Produktentwicklung. So profitieren wir von Weiterentwicklungen und Innovationen, ohne dafür im Haus Ressourcen vorhalten zu müssen. itelligence übernimmt all diese Leistungen für unser Unternehmen.“

In vier Wochen zur vollständigen Lösung

Nach der Vertragsunterzeichnung konnte das gemeinsame Projekt direkt starten. Denn mit SAP Business ByDesign entfallen Soll-Konzeption, Ist-Prozess-Aufnahme und Business Blueprint. Die itelligence-Berater führten auf Basis ihrer langjährigen Erfahrung lediglich einige gezielte Interviews durch und konnten dann die Anforderungen des Kunden direkt im betriebswirtschaftlich aufgebauten System-Setup abbilden. Schließlich kommt bei Ploetz + Zeller der volle Umfang der On-Demand-Lösung SAP Business ByDesign für Service Provider zum Einsatz – eine Variante, die exakt auf die Bedürfnisse von Dienstleistern abgestimmt ist. Für Verkauf, Einkauf, Projektmanagement, Serviceabwicklung, Cashflow-Management sowie das externe und interne Rechnungswesen sind die entsprechenden Funktionen bereits vollständig vorkonfiguriert. Das vereinfacht die Einführung und verkürzt die Einführungszeit erheblich. Und so ist die Ploetz + Zeller GmbH eines der ersten Unternehmen in Deutschland, das seine komplette Unternehmenssoftware auf SAP Business ByDesign im „Big-Bang“ in nur vier Wochen umstellen konnte.

„An beiden Standorten in München und Dortmund profitieren nun sämtliche Unternehmensbereiche von den integrierten IT-Prozessen“, freut sich Oliver Zeller. „Mithilfe der serviceorientierten Architektur wird die Software einfach über das Internet zur Verfügung gestellt – so verfügen wir jetzt über eine zentrale Drehscheibe, die unsere Unternehmensdaten durchgängig steuert und unser weiteres Wachstum unterstützt. Mit diesem vollwertigen SAP-System, das wir zu einem Bruchteil der sonst üblichen Kosten nutzen, können wir unsere Wettbewerbsvorteile noch viel besser auskosten. Ich bin sehr zufrieden mit der Wahl von SAP Business ByDesign und mit den itelligence-Beratern, die hier alles gegeben haben.“

Bei dieser hohen Zufriedenheit ist es kein Wunder, dass die beiden Partner auch die Zukunft gemeinsam angehen: Im nächsten Schritt werden die Marketing-Funktionalität und die Schnittstelle zur Groupware Outlook innerhalb des CRM-Module aktiviert – weitere Bausteine, die den Unternehmenserfolg bei Ploetz + Zeller beflügeln.

Obserwuj nas: