Herbert Kannegiesser – Modernes Personalmanagement mit SAP HCM

male-avatar
Thomas Doppmeier, Personalleiter
Verfügbarkeit entscheidet! Der flexible Einsatz der Arbeitskraft unserer Mitarbeiter bedingt ein hohes Maß an Transparenz und Kommunikation. Die Verfügbarkeit unserer Mitarbeiter muss für Führungskraft und Arbeitnehmer planbar sein. Dies ermöglichen uns die HCM Fiori 2.0 Anwendungen von SAP.
Thomas Doppmeier, Personalleiter, Herbert Kannegiesser GmbH

1.600 Mitarbeiter

300 Mio. EUR Umsatz

Die Herbert Kannegiesser GmbH, gegründet 1948, ist international in 51 Ländern vertreten und Weltmarktführer im Bereich Großwäschereitechnik. Kannegiesser bietet seinen Kunden als Technikpartner das vollständige Produktprogramm an industrieller Waschtechnik und bedient weiter die Produktfelder Flachwäsche, Formteile und Systemübergreifende Technologien.

Sie haben Fragen?

Treten Sie mit uns in Kontakt oder schreiben Sie uns eine Nachricht und wir melden uns bei Ihnen.

Telefon: +49 800 480800-7

oder

E-Mail senden

Fördelar och utmaningar

Herausforderungen

  • Benutzerfreundliche Oberfläche für jeden Endanwender
  • Mobile Zeiterfassung
  • Beantragung von Anträgen im Auftrag der Mitarbeiter durch die Vorgesetzten
  • Abbildung und Umsetzung einheitlicher Genehmigungsprozesse
  • Umfassende Vorgesetztenanwendungen
  • Bereitstellung von aktuellen Zeit- und Teaminformationen, persönlichen Daten und Formularen

Vorteile

  • HR-Prozesse werden schneller, flexibler und kostengünstiger
  • Rollenbasierte Fiori 2.0 Anwendungen zeigen nur relevante Aufgabengebiete für den Anwender
  • Intuitive Anwendung durch einfaches Bedienund Designkonzept
  • Externer Zugriff durch mobile Endgeräte
  • Entlastung der Personalabteilung
  • Papierloses Arbeiten

Lösungen

  • SAP Human Capital Management (HCM)
  • Employee und Manager Self-Service (ESS/MSS)
  • SAP Anwenderoberfläche Fiori 2.0 Launchpad mit Web Dynpro ABAP und UI5 Anwendungen
  • Zusammenführung sämtlicher Module in einer Oberfläche
  • Template für den nationalen und internationalen Roll Out

Herbert Kannegiesser GmbH

Digitale Personalprozesse – einfach, innovativ und mobil!

itelligence HCM im Überblick

SAP Human Capital Management - Sie entscheiden, wo die Reise hingeht!

Zum Projekt

Modernes Personalmanagement

Benefit Success Story Kannegiesser - Personalmanagement

„Der Anteil der Datentechnik in der Wäschelogistik wird noch weiter steigen“, sagt Martin Kannegiesser, Geschäftsführer und Inhaber des Familienunternehmens aus Vlotho, „Stichwort: Smarte Wäscherei“. Smart wird bei Kannegiesser auch das Personalmanagement, denn zusammen mit der itelligence entschied sich das Familienunternehmen für die Einführung von SAP Human Capital Management (HCM). Genutzt wird die Software unternehmensweit mit den modernen Fiori Apps über das Fiori 2.0 Launchpad – die zentrale Einstiegsoberfläche.

Benutzerfreundliche Oberflächen für alle Abteilungen

Über die Fiori Apps kann eine Vielzahl von HCM Self-Services abgedeckt werden. Für Kannegiesser Mitarbeiter werden dadurch Anwendungen und Aufgaben deutlich vereinfacht. Dabei wurde der Fokus auf die Beantragung von Abwesenheiten, Erfassung von Zeitdaten über komponentenübergreifende Zeiterfassung CATS sowie die Übersicht des Teamkalenders und der persönlichen Daten gelegt. Damit die häufig komplizierte Organisation von PC-Arbeitsplätzen im Werk entfällt, ist es bei Kannegiesser möglich, dass Vorgesetzte Aufträge für ihre Mitarbeiter erstellen und eine direkte Verbuchung in die HR-Stammdaten angestoßen wird.

HCM und Fiori 2.0 – ein Dreamteam

SAP Fiori 2.0 bietet eine Reihe von Anwendungen, die auf neuesten Oberflächentechnologien basieren. Dabei sind die Anwendungen rollenbasiert aufgebaut, sodass der Mitarbeiter nur die Anwendungen auf dem Launchpad angezeigt bekommt, die für sein Aufgabengebiet relevant sind. Um den Nutzern eine echte User Experience zu bieten, haben die itelligence Experten das optisch flexible Fiori 2.0 Launchpad an das Corporate Branding der Herbert Kannegiesser GmbH angepasst. Dabei wurde das Launchpad mit HR-Anwendungen versehen, die dank des responsiven Designs sowohl per Desktop als auch mobil genutzt werden können.

Mitarbeiter und Manager Self-Services per Single Sign-On

Über den Mitarbeiter und Manager Self-Service können die Anwender auch von außerhalb des Büros auf ihre Anwendungen zugreifen. Innerhalb weniger Wochen konnten die Anwendungen praktisch ohne Benutzerschulung, je Abteilung fließend in Betrieb genommen werden. Durch die praktische und zeitsparende Einmalanmeldung über Single Sign-On können sich die Kannegiesser Mitarbeiter auf alle Anwendungen, für die sie autorisiert sind, zugreifen, ohne sich jedes Mal neu anmelden zu müssen – von Front- bis Backend.

Nach dem erfolgreichen Go-Live des Template Piloten am Stammsitz in Vlotho wird im nächsten Schritt die HCM-Lösung mit der Nutzung über das Fiori 2.0 Launchpad international in die Kannegiesser Standorte ausgerollt. Zudem ist das Launchpad Ausgangspunkt für viele weitere modulübergreifende Anwendungen (u.a. Rechnungs- und Bestellfreigaben), die zeitnah ausgerollt werden.


Kontakt
Kontakt

Vid frågor, vänligen kontakta oss