Synthomer Deutschland – Mit der SAP Sales Cloud wertvolle Kundenbeziehungen pflegen

2900 Mitarbeiter weltweit (2019)

1.62 Mrd. EUR Umsatz (2018)

Produkte: Chemische Produkte wie wässrige Polymere und synthetischer Latex

Stammsitz: Essex, Großbritannien

Sie haben Fragen?

Treten Sie mit uns in Kontakt oder schreiben Sie uns eine Nachricht und wir melden uns bei Ihnen.
Telefon: +49 800 480800-7

oder

E-Mail senden

Переваги

Herausforderungen

  • Mehrere ERP- und CRM-Systeme
  • Bedarf einer CRM-Lösung für die Koordination und das Reporting globaler Vertriebsaktivitäten
  • Manuelle Schnittstellen im Vertriebsprozess
  • Ablösung des Altsystems

Vorteile

  • Errichtung eines globalen CRM-Systems mit Anbindung an das bestehende SAP ERP-System
  • Digitalisierung der Vertriebsprozesse
  • Mobiler Zugriff auf Kundendaten
  • Steigerung der Effizienz und Transparenz über globale Vertriebsaktivitäten
  • Harmonisierung der Daten
  • Reportings in Echtzeit

Lösungen

  • SAP Sales Cloud (SAP C/4HANA Suite)
  • SAP Cloud Platform Integration
  • Application Management Services (AMS) durch itelligence UK

Synthomer Deutschland GmbH, Marl, Deutschland

Die Chemie stimmt: Mit der SAP Sales Cloud wertvolle Kundenbeziehungen pflegen

Zum Projekt

Synthomer Deutschland GmbH: Fortschritt und Nachhaltigkeit

Bis in das Jahr 1863 gehen die Wurzeln des Unternehmens Synthomer zurück. Die lange Historie des globalen Unternehmens mit Hauptsitz in London, UK, ist geprägt durch stetiges Wachstum, globale Expansion und die Spezialisierung auf wässrige Polymere sowie synthetischen Latex, die der Chemiefabrikant als einer der führenden Anbieter weltweit erfolgreich vertreibt. Die Vielzahl der angebotenen chemischen Stoffe findet in zahlreichen Industrien für die Herstellung verschiedener Produkte eine breite Verwendung. Von Klebstoff, Teppichen bis hin zu Produkten für den medizinischen Bedarf sowie technischen Geweben: Synthomer kennt die Kundenbedarfe verschiedener Branchen und bedient diese mit einem hohen Anspruch an Qualität sowie Nachhaltigkeit. Als global agierendes Unternehmen in 18 Ländern und 25 Produktionsstandorten ist zudem ein erstklassiges Vertriebsnetz ein wichtiger Schlüssel zum Unternehmenserfolg. Hierzu werden klar definierte, digitale Prozesse auf globaler Ebene für den Vertriebserfolg benötigt. Diese müssen die tägliche Arbeit erleichtern, um anspruchsvolle Kundenbeziehungen wertschöpfend zu pflegen. Die bestehende Customer-Relationship-Management-Lösung des Unternehmens hielt den hohen Anforderungen an die eigene Systemlandschaft nicht mehr stand. Auf der Suche nach einem IT-Dienstleister, der neben globaler Präsenz auch eine hohe Expertise im CRM- und Cloud-Umfeld aufweist, ist Synthomer bei itelligence fündig geworden.

Neue Wege im Vertrieb

Die Vertriebsprozesse des Unternehmens gestalteten sich zunächst komplex. Da kein gruppenweites, einheitliches ERP- und CRM-System vorhanden war, gab es zahlreiche manuelle Schnittstellen. In umfangreichen Anforderungsworkshops hat itelligence die Prozesse evaluiert, um eine passgenaue Lösung zu finden. So mussten die Einführung eines globalen CRM-Systems ermöglicht, die Anbindung an das bestehende SAP ERP-System gewährleistet sowie manuelle Schnittstellen eliminiert werden. Höhere Effizienz und Transparenz der Vertriebsprozesse war ein weiteres Projektziel. Gleichzeitig musste die neue Lösung Reportings realisieren können, um die Verkaufsaktivitäten gruppenweit zu koordinieren und auszuwerten. Diese Auswertung kann dann als Grundlage für strategische Entscheidungen in Vertrieb und Marketing verwendet werden.

Mit der richtigen Mischung zum Erfolg

Mit der Einführung von SAP Sales Cloud als Software-as-a-Service und der SAP Cloud Platform Integration profitiert Synthomer nun von durchgängigen Geschäftsprozessen mit mobilem Datenzugriff. Mittels der SAP Cloud Platform Integration wurden die relevanten Daten aus den ERP-Systemen zusammengeführt, um sie konsolidiert im System zu nutzen. Damit verfügt der Vertrieb nun über das ideale Werkzeug für das Tagesgeschäft, indem die Kundendaten on- und offline zur Verfügung stehen. So können Kundenbesuche und Angebote jederzeit abgerufen sowie Vertriebsaktivitäten über die Reporting-Funktion ausgewertet werden. Die Analyseergebnisse werden interaktiv in Sekunden angezeigt, was zu einer Senkung des Arbeitsaufwands und einer Steigerung der Produktivität führt. Gleichzeitig sind manuelle Verfahren, die zuvor Medienbrüche verursacht haben, abgeschafft.

Hier stimmt die Chemie!

Das überzeugende Gesamtkonzept von itelligence im Hinblick auf die Digitalisierung globaler Vertriebsprozesse wurde zum erfolgreichen Go-live geführt. Synthomer hat ebenso den Rollout der Lösung in globale Standorte erfolgreich durchgeführt, wodurch auch lokale Vertriebsteams von der neuen Lösung profitieren können.


Контакти
Контакти

Зв'яжіться з нами, якщо у вас є будь-які питання.