Werfen Sie einen Blick in die Zukunft der IT | WAKE UP II von NTT DATA

itelligence ist Teil der NTT-Gruppe. NTT DATA als globaler Partner für Innovationen hat eine Webserie gestartet, die einen Blick in die IT-Zukunft wirft und wie sie unser Leben beeinflusst.

Wir sind NTT DATA – Ihr globaler Partner für Innovationen. Durch den Einsatz exponentieller Technologien tragen wir seit 1967 zum Erfolg unserer Kunden bei. In Zusammenarbeit mit itelligence lassen wir uns immer wieder von der Zukunft inspirieren. WAKE UP II ist unsere neueste Kurzfilmserie, die das wahre Potenzial von Daten und die Leistungsfähigkeit der digitalen Medien widerspiegelt. Wir laden Sie ein in Adams Welt, in der Mensch und Maschine zusammenarbeiten, um effektive digitale Lösungen zu entwickeln.

Die Technologie beeinflusst alle Aspekte unseres täglichen Lebens: zu Hause und am Arbeitsplatz

Nach zehn Jahren im Koma befindet sich unser Protagonist in einer Schlüsselrolle bei der Asimov Corporation. Er hat die Aufgabe, die Entwicklung seines Unternehmens zum Marktführer voranzutreiben. Und durch den Zugriff auf die sechs digitalen Kernbereiche von NTT DATA kann er aus all diesen miteinander verbundenen Elementen schöpfen, um seinen Geschäftsbetrieb zu optimieren. Ausserdem erkennt er bald das wachsende Potenzial dieser Technologien – und wie sein “Alltag” davon profitieren kann.

Rechenzentren werden zu Datenstädten

Im Jahr 2018 waren die Rechenzentren für rund 3% des weltweiten Energieverbrauchs verantwortlich. Es wird erwartet, dass diese Zahl in den kommenden Jahren exponentiell wachsen wird, da die Datenmenge inzwischen in der Cloud-Infrastruktur gespeichert ist. Die Cloud Transformation ist ein früher Meilenstein auf dem langen digitalen Weg.

Unter der Leitung seines Cyber-Assistenten Entity besucht Adam eine metaphorische “Datenstadt” und wird auf die Möglichkeiten einer gut organisierten IT-Architektur aufmerksam gemacht. Mit der Aufgabe, das Erbe seines Unternehmens zu modernisieren und zu sichern, erfährt er bald, wie Asimov Corporation die Skalierbarkeit, Flexibilität und Effizienz durch die Migration auf die Cloud-Infrastruktur steigern kann. Überzeugen Sie sich selbst:

“Die Zukunft ist da! Die digitale Transformation wird weitere Möglichkeiten zur IT-Optimierung bieten. Beispielsweise werden KI oder Robotic die Effizienz von IT-Services ”
Lars Janitz, Executive Vice President, Head of Global Managed Services, itelligence AG

KI: Wo Mensch und Maschine aufeinander treffen

Adam ist von einer Vielzahl von Projekten und Terminen überwältigt und geniesst die organisatorische Unterstützung, die Entity bieten kann. Mit einem Business Automation Plug-in befreit sie Adam von seinen Strapazen und besorgt ihm das wichtige Squash-Kit! Adam erfährt schnell, wie künstliche Intelligenz trainiert und erweitert werden kann, um die Aufgaben eines Menschen zu erfüllen und so die Produktivität zu verbessern und die Zuverlässigkeit zu erhöhen.

“Eine erfolgreiche Automatisierung wird es Unternehmen ermöglichen, ihre Produktivität zu verbessern, Kosten zu senken und die Zuverlässigkeit zu erhöhen.”
Harsh Vinayak, Senior Vice President, NTT DATA Americas

Dieses fiktive Szenario wurde von itelligence realisiert. Lernen Sie Pernille kennen, den itelligence-Serviceroboter:

Ein Szenario, das schon heute spürbar ist. Auch wenn diese Videos ein Blick in die Zukunft sind, werden heute die Grundlagen gelegt. Aber sehen Sie selbst, welche Auswirkungen diese Automatisierungen auf Adam haben.

“Gleichgesinnte”

Eine der Herausforderungen, vor denen viele unserer Kunden stehen, ist die Identifizierung der nützlichsten Daten, die am besten auf ihre individuellen Anforderungen reagieren. Die Nutzung des maschinellen Lernens zur Verbesserung der prädiktiven Analytik ist nur ein Schritt, der umgesetzt werden muss.

In diesem WAKE UP II Kurzfilm zeigt Adams Assistentin ihre volle Fähigkeit, menschliches Verhalten nachzuahmen. Sie erklärt, dass ihre Arbeitsweise von den Denkprozessen und Verhaltensmustern Adams abhängt. Adam ist schockiert von Entity’s enzyklopädischem Wissen über sich selbst. Sie ist in der Lage, Informationen über seine persönlichen Vorlieben zu erhalten.

 

Cloud-Rechenzentren, KI-Zeitersparnis für wichtige Arbeiten und maschinelles Lernen zur Verstärkung der prädiktiven Analytik waren die ersten 3 digitalen Schwerpunktthemen, die Adam einsetzte, um sein Unternehmen und sein persönliches Leben zu verbessern. In einem zweiten Blogbeitrag werden wir die anderen drei digitalen Schwerpunktbereiche von WAKE UP II untersuchen: Cybersicherheit, Kundenzufriedenheit und Internet der Dinge.

Bleiben Sie dran, um zu sehen, wie sich die Geschichte von Adam und Entity entwickelt.

 

Ähnliche Beiträge

Lesen Sie mehr
Lesen Sie mehr
Lesen Sie mehr
IT service management from the SAP Solution Manager experts
Lesen Sie mehr
Lesen Sie mehr
Lesen Sie mehr

Kontakt
Kontakt

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne.