SAP-Beratungshaus itelligence baut Angebot für mobile Lösungen weiter signifikant aus

  • it.mobile CustomerFocus App – mobiles SAP CRM auf dem iPad
  • it.mobile InfoCollector – mobile Fragebögen und Formulare auf dem iPad

itelligence bietet basierend auf der „SAP Mobile Platform“ zertifizierte mobile Business Lösungen für den neuen itelligence AddStore http://addstore.itelligence.de an. Die Schwerpunkte der neuen itelligence Apps liegen dabei in der Unterstützung von Vertriebsprozessen. So erhalten die CeBIT-Besucher in Halle 4, A12, einen Einblick in die it.mobile CustomerFocus App und eine Vorschau auf den it.mobile InfoCollector sowie erweiterte Einsatzszenarien für die it.mobile SalesKit App.

it.mobile CustomerFocus App
it.mobile CustomerFocus App zeigt auf Basis von SAP CRM alle relevanten Kundendaten an und erfasst darüber hinaus Besuchsberichte und ihre Folgeaktivitäten. Die technische Basis bildet dabei die ‚SAP Mobile Platform‘, welche durch das Beratungspaket „Mobility Starter Package“ und die Cloud Lösung „Afaria SaaS“ einfach in Betrieb genommen werden kann.

Matthias Kumm, Manager Customer Solutions & Inventions, itelligence AG: „Die it.mobile CustomerFocus App zur mobilen Vertriebsunterstützung ist wegen der kurzen Einführungsdauer und des geringen Administrationsaufwands besonders geeignet für die Aufwertung eines bestehenden SAP CRM Systems in kurzer Projektlaufzeit. Das schafft ganz neue Arbeits- und Vertriebsmöglichkeiten. Wir haben hier praktisch eine komplette Unterstützung von Prozessen des Außendienstes auf SAP-Lösungsbasis mobil auf Tablets geschaffen.“

In der Premium-Version des it.mobile CustomerFocus App stehen darüber hinaus Zusatzfunktionen wie Alerts, Terminkalender, KPI-Cockpit und Routendarstellung mit Overlay Technik zur Verfügung.

Matthias Kumm, Manager Customer Solutions & Inventions, itelligence AG: „Für die Ermittlung von Kennzahlen eines unternehmensspezifischen KPI-Cockpits für den Vertrieb kann der SAP Hana Einsatz einen zusätzlichen Mehrwert schaffen. Dies zeigt eine klare Tendenz: Die Kombination der neuen SAP Innovationsprodukte schafft die Grundlage für erfolgreiche Weiterentwicklungen von Unternehmensprozessen.“

it.mobile InfoCollector mit integrierter Passbook Technik von Apple
Auch eine Vorschau auf die neue Mobility-App it.mobile InfoCollector gewährt itelligence auf der CeBIT in Hannover. Der it.mobile InfoCollector zeigt, wie sich papierbasierte Formulare durch Erfassung auf dem iPad komplett ersetzen lassen beispielsweise für die Leaderfassung auf einer Fachmesse (CRM-Integration), Mitarbeitergespräche (HCM-Integration) oder Prüfberichte (QM-Integration). Die zentral im SAP über Konfiguration bereitgestellten Info-Vorlagen sorgen für eine einfache Übernahme der Daten ins vorhandene ERP-System, dort liegen sie dann strukturiert vor und können im SAP System direkt verarbeitet werden.

Der it.mobile InfoCollector für die Leaderfassung bietet praktische Funktionen wie die Eventzuordnung, zeitgesteuerte Darstellung der Formulare, QR-Reader Unterstützung und Foto-Integration. Ein Highlight des it.mobile InfoCollector ist die integrierte Passbook Technik von Apple, mit ihr wird die Versendung von Eintrittskarten oder Coupons an iPhones möglich. Die it.mobile InfoCollector Ausprägung „Leaderfasssung“ für die Vertriebssteuerung wird kurz nach der CeBIT verfügbar sein.

Alle Apps stehen in Deutsch und Englisch zur Verfügung.

8. März 2013 – 13:50 – 14:05 Uhr
Mit smarten Apps agil und kundennah unterwegs
Dank der it.mobile Sales Suite steigen Vertriebsexperten einfach und flexibel auf das Tablet um – mit den Apps SalesKit, InfoCollector und CustomerFocus.
Matthias Kumm, Teamleitung Customer Solutions & Inventions

itelligence auf dem SAP-Forum:
7. März 2013 – 15:00 bis 15:45 Uhr
Dr. Andreas Pauls, Geschäftsführung Deutschland, itelligence AG
„SAP SLCM in Projekten flexibel anpassen und erweitern“

Folgen Sie uns: